Traktoren streiken in Niedersachsen vor Zentrallagern des Dicounters Aldi
Christel Grommel | am

Diepholz: Landwirte blockieren erneut Aldi-Zentrallager

Landwirte haben erneut ein Aldi-Zentrallager in Weyhe blockiert und fordern faire Preise.

Am Montagabend (21. Dezember) sind Landwirte mit rund 50 Schleppern vor das Auslieferungslager gefahren. Dort blockieren sie die Zufahrten, lassen aber Zulieferer vom Gelände. 

Dem Polizeisprecher zufolge reagieren die Landwirte mit ihrer Aktion auf eine Ankündigung, die Preise für Butter zu senken. Am Morgen gab es mehrere Kooperationsgespräche zwischen Unternehmensvertretern und den Bauern. Gegen 9.00 Uhr seien die Bauern mit ihren Fahrzeugen abgerückt.

Die Polizei ist vor Ort, um Rettungswege freizuhalten. 

Mit Material von dpa
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wir haben Züchtern der Rinderrasse Fleckvieh einen Besuch abgestattet
  • Ein Wolfsberater gibt sein Amt auf - warum?
  • Technik: wie finden Sie den richtigen Reifen zu Ihrem Boden?
  • Die Technikbranche steht vor ihrem größten Wandel: alles wird autonom
  • Kunst aus Wespennestern

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen