Landwirtschaftliche Demonstration in Stuttgart

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Janina Schuster | am

Insektenschutzpaket: Trecker auf dem Weg nach Berlin

Diverse Landwirte aus dem Norden machten sich am Montagmorgen auf den Weg nach Berlin. Sie wollen gegen das umstrittene Insektenschutzpaket demonstrieren.

"Natürlich brauchen wir Insektenschutz, aber wir brauchen ihn wissenschaftlich basiert, wir brauchen ihn ausgeglichen und wir brauchen ihn gemeinsam mit der Landwirtschaft" erklärt Tilo v. Donner vom Verein "Land schafft Verbindung" Schleswig-Holstein und Hamburg. Er gehört zu den Teilnehmern der landwirtschaftlichen Demonstration. Es helfe seiner Meinung nach nicht, Deutschland in einen reinen Landschafts- und Naturpflegestandort umzuwandeln. Weder den Insekten, noch der Ernährungssicherung mittels Landwirtschaft.

80 Traktoren in Berlin erwartet

Nach Aussage des Vereins machten sich etwa 50 Traktoren aus Schleswig-Holstein auf den Weg in die Hauptstadt. Aus Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern sollten weitere 25-30 Trecker dazustoßen. Am Dienstag soll eine Kundgebung stattfinden, zu der weitere Bauern aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet werden. 

Mit Material von dpa
DBV demonstriert vor dem Kanzleramt gegen das Insektenschutzgesetz

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Messerückblick EuroTier
  • Amtsantritt von Miriam Staudte
  • Biogasanlagen droht Insolvenz
  • Schlepper-Lichterfahrt: Infos zu Führerschein & Co.
  • Adventsrezepte mit Walnüssen

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen