Ein Küken sitzt auf einer Hand
Anne-Maria Revermann | am

Kükentöten: Verbot ab 2021, Gesetz ist in Arbeit

Das Bundeslandwirtschaftsministerium bleibt dabei: Das Töten männlicher Küken soll ab 2021 verboten werden. Ein Gesetz dazu sei in Arbeit.

Nächstes Jahr solle das Kükentöten demnach definitiv verboten werden. Vorschläge aus der Geflügelwirtschaft hätten bisher nicht ausgereicht, so eine
Sprecherin von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner.

Details zu den Fristen oder dem Zeitplan für den Entwurf äußerte die Sprecherin jedoch nicht. Das Verfahren, das Geschlecht im Ei zu bestimmen und männliche Küken nicht schlüpfen zu lassen, sei marktreif.

In Deutschland ist das Kükentöten nur noch für eine Übergangszeit zulässig, wie das Bundesverwaltungsgericht 2019 entschieden hatte. Die Praxis darf weitergehen, bis Brutbetrieben Verfahren zur Geschlechtsbestimmung im Ei zur Verfügung stehen.

Mit Material von dpa

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Fleischbranche am Scheideweg
  • Agrarpolitik: Ergebnisse aus dem Verbraucherschutzbericht
  • Betriebsführung: Den Überblick über die Finanzen behalten
  • Energie: Biogasmotoren bei Hitze schützen
  • Pflanzenbau: Schädlinge im Raps bekämpfen
  • Leben auf dem Land: So lernen Kinder richtig radeln

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen