Kinder machen Hausaufgaben am Tisch
Christel Grommel | am

Landwirtschaft in Schulbüchern realistisch darstellen

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat sich für eine realistische und neutrale Darstellung der Landwirtschaft in Schulbüchern eingesetzt.

Die Bundeslandwirtschaftsministerin kritisiert, wie "über den Ackerbau, die Tierhaltung, über Verbraucherfragen in unserer Gesellschaft häufig holzschnitzartig und emotional diskutiert wird". Bereits Kinder sollten "altersgerecht aufbereitete und ausgewogene Informationen erhalten, um sich ein realistisches Bild von der Landwirtschaft anzueignen", fordert die Politikerin.

Die Arbeit der Bauern müsse mehr Wertschätzung erfahren. Dazu trügen jedoch die Schulbücher nicht bei, weil zu oft ein romantisches, tendenziöses Bild gezeichnet würde. Dies würde Mobbing von Landwirtskindern verursachen und Landwirte sowie deren Arbeit diskreditieren. 

Ministerin Klöckner appelliert in einem Rundschreiben an die Kultusminister, "sich dieser Thematik anzunehmen" und sich gemeinsam mit den Landwirtschaftsministerien der Länder für eine realistische und nicht einseitig urteilende Abbildung der Landwirtschaft in Schulbüchern zu engagieren. 

Mit der Aufforderung an die Kultusministerien hat sich Klöckner an die Seite der information.medien.agrar e.V. (i.m.a.) gestellt, der schon seit vielen Jahren eine realistische Darstellung fordert. 

Mit Material von i.m.a.

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen