Platz der Kundgebung
Bühne der Demonstration
Trecker mit Demonstrationsschild
Kundgebung in Neermoor
Demonstration mit Plakaten
Janina Schuster | am

Leer: Land.Schafft.Verbindung demonstriert

Etwa 150 Landwirtinnen und Landwirte versammelten sich in Neermoor, um gegen Schutzgebietsausweisungen zu demonstrieren. Das haben sie mit der Ablehnung der Naturschutzgebietsverordnung auch erreicht.

Aufgrund von EU-Vorschriften sollen in der Niedermoor-Niederung in den Landkreisen Aurich und Leer zusätzliche Flächen unter Schutz gestellt werden. Früheren Angaben zufolge soll per Verordnung auf diese Weise ein Schutzgebiet von insgesamt rund 3.000 Hektar entstehen. In Teilen sollen Naturschutzgebiete ausgewiesen werden, die mit Auflagen für Bauern verbunden wären. Dagegen demonstrierten am Mittwoch (19. Mai) nun erneut zahlreiche Landwirte - dieses Mal ging es um das "Fehntjer Tief". 

JYTL9788.JPG
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Pflanzenbau: Ökomais - Pilze steigern den Ertrag
  • Technik: Rechnet sich der Ladewagen?
  • Tierhaltung: Außenklimaställe als Zukunftsmodell in der Schweinehaltung

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen