Landwirte demonstrieren in Bayern gegen die Agrarpolitik beim Merkel-Besuch
Anne-Maria Revermann | am

Merkel besucht Bayern: Bauern demonstrieren mit Treckern

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Bayern. Landwirte demonstrieren mit etwa 300 Treckern.

Grüne Kreuze bei einer Bauerndemonstration

Die Schlange aus Traktoren ist kilometerlang: Landwirte protestieren am Dienstag (14. Juli) am Chiemsee. Anlass ist der angekündigte Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einer Sitzung des bayerischen Kabinetts.

Die Polizei berichtet, dass am Vormittag knapp 300 Traktoren entlang der Straße platziert waren und zum Teil Spalier standen.

 

Mit Material von dpa

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Klöckner fordert bessere Tierhaltung
  • Betrieb: Initiative Tierwohl - Anmeldung für die dritte Runde
  • Technik: Gut abwägen - Gründe für den Traktorkauf
  • Tierhaltung: Vorgaben für den Sauen-Deckstall
  • Pflanzenbau: Silphieanbau als Biotopvernetzung
  • Leben auf dem Land: Borreliose als Berufskrankheit

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen