Bluehstreifen
Christel Grommel | am

Neue GAP: Virtuelle Fragestunde

Ab 2023 gilt die neue GAP. In einer Fragestunde der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) am 20. Januar werden wichtige Eckpunkte geklärt und Fragen beantwortet.

Die kommende Agrarreform wird insgesamt mit weiteren Auflagen und Eco Schemes in der 1. Säule nochmals "grüner": Zahlungen sind zunehmend an Umwelt- und Klimamaßnahmen gebunden. Über die gesamte Förderperiode werden mehr Mittel von der 1. Säule der Direktzahlungen in die 2. Säule (in 2023 10% und in 2027 15 %) verschoben. In der 1. Säule werden 25 % der Mittel für freiwillige Eco Schemes bzw. Öko-Regelungen vorgesehen. Das bisherige Greening mit der Greeningprämie wird es nicht mehr geben.

Prämienanträge werden wirtschaftlich bedeutender

Für die Einkommenswirksamkeit der Direktzahlungen hat das Folgen, sie wird je nach Betriebsform erheblich sinken: Eine betriebswirtschaftliche Beurteilung und Optimierung der Prämienanträge wird zukünftig bedeutsamer, um zu entscheiden, wie und ob überhaupt ein Prämienantrag gestellt wird. Im Antragsverfahren 2022 müssen schon die neuen 5-jährigen Agrarumweltmaßnahmen (AUKM) beantragt werden.

Am 20. Januar können Sie Ihre Fragen zur GAP stellen. Von 10 bis 11:30 Uhr gibt es eine virtuelle Fragestunde im YouTube-Livestream. Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Anmeldung wird gebeten, Anmeldeschluss ist der 19. Januar.

Mit Material von LWK Niedersachsen
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Cem Özdemir möchte die Agrarpolitik auf Kurs bringen
  • Edeka stellt sein Milchsortiment auf höhere Haltungsstufen um
  • Wir haben uns mit der mobilen Schlachtung befasst
  • Wie lässt sich juristisch gegen Erdkabel vorgehen?
  • Hofübergabe: externe Unterstützung kann hilfreich sein

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen