Vertragspartner des Niedersächsischen Wegs
Christel Grommel | am

Virtuelle Fragestunde zum Niedersächsischen Weg

Die LWK Niedersachsen veranstaltet am 23. November eine virtuelle Fragestunde für Landwirte. Schwerpunkt wird die Zukunft der Bewirtschaftung sein.

Der Titel der Fragestunde lautet: Der Niedersächsische Weg - Naturschutz, Landschaftsschutz, Klimaschutz - wie sieht in der Zukunft die Bewirtschaftung aus?  

Von 11:00 bis 12:30 Uhr können Landwirte ihre konkreten Fragen zum Thema stellen. 

Präsident Gerhard Schwetje wird zusammen mit den Fachkollegen Nora Kretzschmar (Naturschutz), Gerd Lange (Grünland und Naturschutzprogramme) und Kai-Hendrik Howind (Leiter Sachgebiet Anbausysteme, Fruchtfolgen, Digitales) die Fragen im Livestream beantworten. Moderiert wird die Veranstaltung von der NDR-Journalistin Heike Götz.

Bereits jetzt können Fragen für den 23. November über einen Online-Chat nextmoderator.net/lwk-fragestunde oder per E-Mail an fragestunde@lwk-niedersachsen.de gestellt werden. Während der Live-Veranstaltung können weitere Fragen über den Chat oder live per Telefon oder ZOOM persönlich gestellt werden.

Nähere Informationen finden Sie auf der LWK-Internetseite lwk-niedersachsen.de/fragestunde. 

Mit Material von LWK Niedersachsen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ 3 Endgeräte
✓ Merkliste
✓ Audio und Video
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Verein LAND.SCHAFFT.WERTE - Einblick in die vielfältige Arbeit
  • Agrarpolitik: Amtswechsel beim Landvolk
  • Pflanzenbau: Neubewertung der Roten Gebiete

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen