BvL-V-Mix Fill Plus LS Futtermischer
Anne-Maria Revermann | am

BvL: Selbstladender Mischwagen in der neuesten Version

Neues Schneidwerk und mehr: BvL aus Emsbüren hat den selbstladenden Futtermischwagen V-MIX Fill Plus LS grundlegend überarbeitet.

Auf Basis langjähriger Erfahrungen und neuer Anforderungen des Marktes wurde der selbstladende Futtermischwagen V-MIX Fill Plus LS aus der Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG (BvL) aus Emsbüren grundlegend überarbeitet.

Die wichtigsten Neuerungen des Futtermischers V-MIX Fill Plus LS

  • Das neue Schneidwerk hat nun standardmäßig eine gesteigerte Entnahmehöhe von 3,50 m.
  • Die Maschine hat durch vergrößerte Zylinder für das Schneidschild sowie vergrößerte Anlenkpunkte mehr Schneidkraft im Schneidprozess.
  • Zugleich ist das Schnittbild bezüglich der Standzeiten verbessert. Die Gegenschneide ist nun dicker und nachstellbar.
  • Die Maschine verfügt über einen zentralen Schmierpunkt am Schneidwerk und optional über eine Zentralschmierung.
  • Durch optimierte Rundungsstücke in der Mischwanne beschleunigt sich zudem der Mischprozess und Schmutzecken wurden reduziert.
  • Vergrößerte Schiebeöffnungen am Heck führen zu einem schnelleren Ausdosieren des Futters über das Querförderband.

Der selbstladende Futtermischwagen ist als Ein- oder Zweischneckenmischer im Programm.

Die Firma BvL finden Sie auf der Agritechnica in Halle 25 am Stand B 06.

Das könnte Sie auch interessieren