Landwirtschaftlicher Betrieb mit Scheune
Christel Grommel | am

Hofübergabe - was muss beachtet werden?

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) bietet ein Seminar zum wichtigen Thema Hofübergabe an.

Jeder Landwirt hat in der Regel zweimal im Leben mit einer Hofübergabe zu tun: einmal als Übernehmer und einmal als Übergeber.

Dabei stellen sich in beiden Fällen oftmals die Fragen: Wie soll es mit dem Betrieb weitergehen, welche Ansprüche und Erwartungen haben jeweils die Übergeber und die Übernehmer und wie läuft alles gerecht ab?

Die LWK Niedersachsen beantwortet diese Fragen in einem Webseminar am 11. Januar 2021. Das Seminar gibt Einblick darin, welche erbrechtlichen, finanziellen und familiären Besonderheiten zu berücksichtigen sind. 

Moderatoren sind Eva-Maria Asmussen und Stefan Müller von der LWK Niedersachsen. Der Anmeldeschluss ist der 7. Januar 2021. 

Mit Material von LWK Niedersachsen
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Cem Özdemir möchte die Agrarpolitik auf Kurs bringen
  • Edeka stellt sein Milchsortiment auf höhere Haltungsstufen um
  • Wir haben uns mit der mobilen Schlachtung befasst
  • Wie lässt sich juristisch gegen Erdkabel vorgehen?
  • Hofübergabe: externe Unterstützung kann hilfreich sein

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen