Dorfhelferin unterstützt bei Hausaufgaben

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Janina Schuster | am

Informationstag Dorfhelfer

Wenn die Mutter durch Krankheit oder Kur ausfällt, springt die Dorfhelferin ein. In einem 14-monatigem Seminar des evangelischen Dorfhelferinnenwerk Niedersachsens kann man sich zur Dorfhelferin ausbilden lassen.

Um sich über alles rund um diesen sozialpflegerischen Beruf zu informieren, bietet das Dorfhelferinnenwerk Niedersachsen am 8. Mai ab 10:30 Uhr einen Informationstag in Loccum an. Der betreffende Kurs wird ab September 14 Monate lang durch die Ausbildung führen. Beim Informationstag gibt es die Möglichkeit, sich über Kursinhalte, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten zu informieren.

Kurs ist bildungsurlaubsberechtigt

Um den Zugang zum Kurs zu erleichtern, wird dieser bildungsurlaubsberechtigt sein. Außerdem besteht bei persönlicher Eignung die Möglichkeit, sich schon während der Weiterbildung vom Evangelischen Dorfhelferinnenwerk Niedersachsen anstellen zu lassen. Die etwas längere Bezeichnung der Dorfhelferin lautet "Geprüfte Fachkraft für Haushaltsführung und Familienbetreuung in Haushalten landwirtschaftlicher Betriebe (Dorfhelferin/Dorfhelfer)".

Weiterbildung förderbar

Für die Weiterbildung ist hauswirtschaftliche Vorbildung erforderlich, die jedoch vielfach verkürzt nachgeholt werden kann. Ebenso wie die notwendige Erfahrung in einem landwirtschaftlichen Haushalt. Je nach individueller Voraussetzung besteht die Möglichkeit, die Weiterbildung mit der "Bildungsprämie" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung fördern zu lassen.

Der Kurs wird sowohl im Präsenz- wie auch Onlineunterricht abgehalten. Lerneinheiten und Praktika sollen die Ausbildung ergänzen. Am Ende wird es eine Abschlussprüfung vor der Landwirtschaftskammer geben.

Mit Material von LPD
imago0087301724h.jpg

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Tag des offenen Hofes
  • Hitzestress bei Kühen vermeiden
  • Digitalisierung im Ackerbau
  • Gärreste: Techniken zur Aufbereitung
  • Herbizidstrategien im Spargel

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen