In Zukunft müssen Praktiker ihre eingesetzten Pflanzenschutzmittel nach Fläche und Kultur erfassen.

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Josef Koch | am

Investitionsprogramm Landwirtschaft: Jetzt Interesse anmelden

Die Rentenbank hat ein neues Interessenbekundungsverfahren zum Förderprogramm gestartet. Bis zu 40% Zuschuss sind möglich.

Noch bis zum 26. Januar können Landwirte ihr Förderinteresse bei der Landwirtschaftlichen Rentenbank anmelden. Dazu müssen sie sich auf dem Förderportal der Bank registrieren. Seit Montag (16.1.) hat die Förderbank ein neues Interessenbekundungsverfahren im „Investitionsprogramm Landwirtschaft“ gestartet. Nur wer sich angemeldet hat, erhält später eine Einladung zur Antragstellung. Achtung: Alle Interessenbekundungen aus dem Juli 2022 verlieren ihre Gültigkeit. Wer beispielsweise neue Dünge- oder Pflanzenschutztechnik anschaffen will, kann sich so bis zu 40% Zuschuss sichern.

So läuft das Verfahren ab

Nach dem Ende der Frist wird die Rentenbank nach eigenen Angaben per technischem Zufallsverfahren eine Reihung aller eingegangenen Interessenbekundungen durchführen und die Einladungen zur Antragstellung entsprechend den verfügbaren Haushaltsmitteln versenden.

Nur Unternehmen, die eine Einladung zur Antragstellung erhalten, können im Förderportal der Rentenbank einen Antrag innerhalb der in der Einladung aufgeführten Kategorie stellen. Die Grundlage des Antrags bilden bei Herstellern und Lieferanten eingeholte Angebote. Beim Erfassen des Antrags im Portal müssen Landwirte den Fördergegenstand aus der jeweils gültigen Positivliste konkret benennen und die Investitionssumme laut dem wirtschaftlichsten Angebot anzugeben.

Feuerungen für Biobrennstoffe müssen Staubgrenzwerte einhalten, die meist nur über elektrostatische Filter zu erreichen sind.

Auf die Fristen achten

Wer eine Einladung zur Antragstellung erhalten hat, hat laut Rentenbank bei der Kategorie A „Maschinen der Außenwirtschaft“ und B „Separationsanlagen“ ab Datum der Einladung 30 Tage Zeit, seinen Antrag im Förderportal fertigzustellen.

Bei der Kategorie C „Anlagen und Bauten zur Lagerung von Wirtschaftsdünger“ beträgt die Frist für die Fertigstellung des Antrags im Förderportal 120 Tage. Der Antrag ist rechtsverbindlich zu unterzeichnen und zusammen mit dem Einladungsschreiben bei der Hausbank einzureichen.

Mit Material von AgE

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schweine faserreich füttern
  • Limousinrinderzucht in Ostfriesland
  • Northeimer Wertholzsubmission
  • Sortenleistungsvergleich Energierüben
  • Aus für Biokraftstoffe?

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen