Amos Venema ist Milchviehhalter in Ostfriesland und betreibt mit anderen Landwirtinnen und Landwirten den Kanal "MyKuhTube". Seit 2014 ist der Landwirt im Netz zu sehen.

Ellen Hartmann | am

Wenn Landwirte sich an immer mehr Auflagen halten müssen

Milchviehhalter Amos Venema aus Ostfriesland macht seinem Ärger im neuesten "MyKuhTube"-Video Luft und erklärt, warum zahlreiche Auflagen immer mehr Landwirtinnen und Landwirte in Deutschland an ihre Grenzen bringen. Auch er selbst ist betroffen.

Im Video nimmt Venema unter anderem Bezug auf die neuen Regelungen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union, auf das Insektenschutzpaket der Bundesregierung und auf Auflagen in Bezug auf Naturschutz und Flächennutzung. "Sinn und Zweck der GAP soll es sein, dass mehr für die Umwelt getan wird, mehr für den Naturschutz", so Venema im Video. "Zusätzlich wirkt aber auch noch das Insektenschutzpaket, was in die gleiche Richtung stößt." 

Welche Auswirkungen haben die Auflagen?

Weiter fragt sich der engagierte Landwirt, welche Auswirkungen diese Auflagen auf die landwirtschaftlichen Betriebe hatben: "Bislang war es so, dass wir einige Flächen bei uns im Betrieb extensiver genutzt haben", erklärt der Landwirt und zeigt auf die Fläche hinter sich. "Diese Fläche haben wir zum Beispiel mit Agrarumweltmaßnahmen belegt, die beinhalten, dass wir später mähen, dass wir nicht so intensiv düngen, dass wir weniger Heu ansähen und so weiter." Wenn er jedoch die Auflagen der GAP und des Insektenschutzpaketes berücksichtigen müsse, müsse er auf allen seinen Flächen Randstreifen anlegen oder einen Teil extensivieren müsse. "Das heißt, uns fehlt viel Fläche, um Futter für die Kühe gewinnen zu können." Daher müsse er die Kernflächen intensivieren. 

Mit Material von MyKuhTube
on_TdW-Öffiarbeit-Amos-Venema.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen