Landwirt im Traktor bearbeitet Feld
Cornelia Krieg | am

Lohnerhöhungen für 2021 beschlossen

Der Gesamtverband der Deutschen Land- und Forstwirtschaftlichen Arbeitgeberverbände e.V. (GLFA) und die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) haben am 2. Juli 2021 die sogenannte Bundesempfehlung für Landarbeiter beschlossen.

Nach Angaben der Verbände kommt es jetzt darauf an, die Inhalte der Bundesempfehlung zügig in regionalen Verhandlungen mit der IG BAU umzusetzen.

Die Bundesempfehlung sieht vor allem eine Erhöhung der Löhne und Gehälter der regionalen Landarbeiter-Tarifverträge bis zum 31. Dezember 2021 vor. Zudem wollen die Beteiligten wegen eines neuen Tarifvertrags über eine betriebliche Altersversorgung für Arbeitnehmer in der Landwirtschaft verhandeln. Die letzte Bundesempfehlung endete am 30. Juni 2020.

Anhebung um etwa drei Prozent

Die Löhne und Gehälter werden zum 1. Januar 2021 in den alten Bundesländern um 2,7 %. und in den neuen Bundesländern um 3,1 % angehoben. Für die zurückliegenden Monate seit 1. Januar 2021 können die Erhöhungen durch eine Einmalzahlung abgegolten werden.

Für den Lohn in der untersten Lohngruppe, der für Arbeiten, die weder eine Berufsausbildung noch eine Anlernzeit erfordern, bei einer ununterbrochenen Betriebszugehörigkeit von bis zu 4 Monaten geleistet wird, gilt weiterhin der Betrag des gesetzlichen Mindestlohns. Die Ausbildungsvergütungen steigen um mindestens 3,0 %.

Die Laufzeit der Bundesempfehlung endet zum 31. Dezember 2021.

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schafe auf der Weihnachtsbaumplantage
  • Vor dem Rentenantrag genau rechnen
  • So wintern Sie die Pflanzenschutzspritze ein
  • Züchterleidenschaft für Hannoveraner: Pferdezucht Bollhorst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen