Holzofen

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Nabu warnt vor zunehmendem Heizen mit Holz

Viele Menschen setzen angesichts der Energiekrise auf Holz zur Energieerzeugung. Der Nabu warnt, dass der Wald bereits jetzt in Gefahr sei.

Energiepreise steigen, Versorgungsunsicherheiten kommen auf - Holz zur Energieerzeugung wird wiederentdeckt und vorangetrieben. Davor warnt jedoch der Naturschutzbund Deutschland (NABU). „Die aktuellen Rohstoff- und Naturkrisen erfordern vorausschauendes, nachhaltigen Handeln“, mahnte NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller. Miller fordert gesetzliche Einschränkungen für Holzheizungen, weitere Fehlanreize durch die Förderung von Pelletheizungen dürfe es nicht geben. Laut NABU droht auch im Bereich Holz eine Rohstoffkrise. Der NABU befürchtet einen weiteren Boom der Holzfeuerung, wenn es keine Einschränkungen durch das Gebäudeenergiegesetz gebe.

Wald bereits jetzt in Gefahr

„Wer jetzt vorschnell auf die falsche Energiequelle setzt, wird am Ende wiederum finanzielle Verluste in Kauf nehmen müssen“, warnt Miller. Die Gesellschaft könne es sich in der aktuellen Situation gar nicht leisten, Holz intensiv als Energiequelle zu nutzen, denn schon jetzt sei der Wald als CO2-Senke in Gefahr. Nach Einschätzung des NABU schreiten die Entwicklungen im Bereich der Wärmerzeugung derzeit sehr schnell voran, so dass neue Systeme und Möglichkeiten, kostengünstig und nachhaltig zu heizen, immer wahrscheinlicher würden. Für die Einsparung von Energie in Gebäuden empfehlen die Naturschützer, primär auf Sanierung und Dämmung zu setzen. Gebäudebesitzer sollten sich vor Kauf eines neuen Heizsystems zunächst gut beraten lassen.

Mit Material von AgE
Polter mit Holzstämmen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen