Die Werbekampagne von Edeka hat viele Landwirte in Niedersachsen wütend gemacht. Etwa 250 Bauern haben deswegen das Zentrallager in Neuenkruge bei Wiefelstede, Landkreis Ammerland, blockiert. Edeka spricht von einem "Missverständnis", das Management von Otto Waalkes ist verärgert. Doch was sagen die Landwirte in Niedersachsen dazu? Sie halten die Stellungnahme von Edeka für "sehr schwach".

Anne-Maria Revermann | am

Das sagen Landwirte aus Niedersachsen zur Edeka-Kampagne

Die Plakatwerbung von Edeka hat viele Landwirte wütend gemacht. Nach der Stellungnahme Edekas äußern nun Bauern ihre Meinung. Mehr dazu im Video.

Das könnte Sie auch interessieren