Kind füttert Hühner
Meinung | Anita Lucassen, Milchviehhalterin aus dem Landkreis Cloppenburg | am

Urlaub auf dem Bauernhof – ein vielfältiges Erlebnis

Urlaub auf dem Bauernhof wird auch bei Landwirten immer beliebter. Das hat gute Gründe, findet Landwirtin Anita Lucassen.

Als Landwirt auf einem Bauernhof Urlaub zu machen, klingt im ersten Moment vielleicht etwas seltsam. Und dennoch macht dieser Trend natürlich auch vor uns Landwirten nicht halt.

Milchviehhalterin Anita Lucassen aus Elisabethfehn im Kreis Cloppenburg

Ob es der große Ackerbaubetrieb mit Erdbeeren und Hofcafé in der Holsteinischen Schweiz ist oder der Biohof mit Kühen im Allgäu, es gibt vielfältige Möglichkeiten. Wir machen das gerne, da unsere Kinder dort den gleichen Freiraum genießen können, wie bei uns zu Hause. Für uns selbst bietet es neben der Erholung auch interessante andere Aspekte, da man dort mit einer anderen Betriebsform in Berührung kommt.

Ein weiterer Blick über den Tellerrand hinaus ergibt sich durch die anderen Urlaubsgäste, die zeitgleich mit uns auf dem Hof Urlaub machen. Man erlebt regen Austausch, Diskussionen und manchmal auch Lehrstunden –auf beiden Seiten. Mit einer guten Portion Gelassenheit und ohne es zu verbissen zu sehen, wird der Urlaub auch auf dieser Ebene zum Erlebnis für die ganze Familie –nicht nur durch Bergtouren oder Strandbesuch.

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Wegweiser: Was bringt die Zukunft für die Landwirtschaft?
  • Wir haben uns mit Kurzschwanzmäusen beschäftigt
  • Lof-Anhänger: alles über das 25 km/h-Schild
  • Wie Wildfleisch erfolgreich vermarktet werden kann

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen