NW FVA
Heidrun Mitze | am

Göttingen: Forstliche Versuchsanstalt mit neuem Gebäude

Das neue Forschungsgebäude der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt in Göttingen ist jetzt fertiggestellt.

Der Neubau wurde für 6,6 Mio. Euro im Zentrum des Gebäudeensembles der Forstlichen Versuchsanstalt (NW FVA) in Göttingen errichtet. Künftig arbeiten dort die Abteilungen Waldschutz und Umweltkontrolle.

Die tragende Konstruktion, der Innenausbau und die Fassade des Neubaus wurden mit erlebbaren Holzelementen gestaltet. Die Baukosten werden vom Land Niedersachsen getragen. Sowohl der ehrgeizige Zeitplan, als auch der anvisierte Kostenrahmen konnten eingehalten werden.

Wichtige Unterstützung und Beratung

Ende April hatte Forstministerin Barbara Otte-Kinast den ökologisch-energetischen Vorzeigebau eingeweiht.

Verheerende Stürme, das dramatische Trockenjahr 2018, die Borkenkäferplage und die ehrgeizigen Naturschutzprojekte hätten noch einmal deutlich gemacht, wie bitter nötig Wald und Waldbesitzer die Unterstützung und Beratung der NW-FVA brauchten.

Mehr über die NW-FVA

Die Versuchsanstalt in Göttingen ist ein international renommiertes Forschungszentrum und Beratungsstelle für die Wälder aller Waldbesitzarten. Sie wurde 2006 als Behörde der Länder Niedersachsen, Hessen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein gegründet, die sie gemeinsam finanzieren. Mit 2,7 Millionen Hektar betreut sie ein Viertel der deutschen Waldfläche.

In den vier Abteilungen Waldwachstum, Waldschutz, Waldgenressourcen und Umweltkontrolle werden angewandte, praxisorientierte Anbau-, Pflege-, Nutzungs- und Naturschutzkonzepte erarbeitet und die wissenschaftlichen Grundlagen hierfür erforscht. Die NW-FVA unterhält zahlreiche Versuchs- und Monitoringflächen, die auch der langfristigen Überwachung des Wald- und Bodenzustandes dienen.

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen