Ein von Trockenheit und Borkenkäfer geschädigter Wald
Anne-Maria Revermann | am

Schlimme Schäden in Niedersachsens Wäldern

Niedersachsens Wäldern geht es schlecht. Sie sind schlimmer von Dürre, Stürmen und Schädlingen getroffen worden als bislang angenommen.

Wälder in Niedersachsen sind gebeutelt von Trockenheit, Stürmen und Schädlingen. Die Lage ist ernster, als bisher angenommen. Neuesten Zahlen des Bundeslandwirtschaftsministeriums zufolge müssen in Niedersachsen 31.600 Hektar Wald aufgeforstet werden.

Erhebliche Waldschäden auch in NRW, Hessen und Thüringen

Noch im Februar war von Waldschäden auf einer Fläche von rund 26.000 Hektar die Rede. Die Menge des seit 2018 angefallenen Schadholzes beträgt der aktuellen Einschätzung zufolge 14,7 Millionen Kubikmeter.

Neben Niedersachsen leiden auch Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Hessen besonders stark unter Waldschäden.

Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums hätten die Dürre und Schädlinge, wie der Borkenkäfer, die Widerstandskraft der Bäume so geschwächt, dass vor allem Fichten in Tieflagen absterben.

Durch den Regen in der vergangenen Woche könnte sich die Situation regional etwas entspannt haben, jedoch fehlt in tieferen Schichten des Waldbodens immer noch Wasser.

285.000 Hektar Wald wieder aufforsten

Bundesweit müssen rund 285.000 Hektar Wald wieder aufgeforstet werden. Bund und Länder hatten bereits Hilfen dafür sowie für die Anpassung der Wälder an den Klimawandel beschlossen.

In diesem Jahr seien 31 Millionen Euro an Waldbesitzer ausgezahlt worden - von 138 Millionen Euro, die für 2020 zur Verfügung stünden, sagte eine Sprecherin des Bundeslandwirtschaftsministeriums.

Mit Material von dpa

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen