Spaziergang um Wald
Anne-Maria Revermann | am

Bei Spaziergängen auf Wildtiere achten

Deutscher Jagdverband appelliert an Hundehalter und Spaziergänger Wildtiere bei Winterspaziergängen nicht zu stören.

Der Lockdown treibe viele Menschen jetzt in die Rückzugsräume von Wildtieren. Zwar habe das heimische Wild eigene Strategien, um Kälte und Schnee zu trotzen und die karge Winterzeit zu überleben, doch trotzdem sei Vorsicht geboten. Dem aktuellen Ansturm von Schlittenfahrern, Hundefreunden und Spaziergängern seien Rehe und Wildschweine hilflos ausgesetzt.

Wildtiere brauchen jetzt Ruhe

Erholungssuchende sollten auf den Wegen bleiben und ihre Hunde anleinen, so der Deutsche Jagdverband. Das Wild brauche in diesen Tagen Ruhe, denn jede Störung sei kräftezehrend. Als verantwortungsvoller Jäger stelle man deshalb jetzt auch die Jagd ein.

Seien Hunde nicht angeleint, sei im Winter die Gefahr größer, dass diese ein Reh aufgrund der verkürzten Fluchtdistanz fassten und töteten. Das Rotwild bilde Rudel und ziehe sich in den schützenden Wald zurück. Werde durch Beunruhigung die Aufnahme von Nahrung auf Wildäckern und Offenflächen verhindert, schäle Rotwild die Rinde der Bäume oder verbeiße diese, was forstliche Schäden verursache.

Auch für die Wildschweine seien die Begegnungen mit Menschen problematisch. Bei ihnen sei im Januar der Nachwuchs gekommen, der auf die Wärme von Mutter und Geschwistern angewiesen sei. Deshalb dürften die Rückzugsräume der Wildschweine nicht gestört werden.

Mit Material von AgE

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ 3 Endgeräte
✓ Merkliste
✓ Audio und Video
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Regional und nachhaltig - Neue Wege in der Weizenvermarktung
  • Geld & Recht: Coronahilfe für Schweinehalter - Was ist beim Antrag zu beachten?
  • Pflanzenbau: Neuausweisung Rote Gebiete - Betroffene Landwirte berichten

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen