Forstarbeiter zersägt Baumstamm im Wald

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Klimaschützer Wald: Schutzziele widersprechen sich

Eine Analyse des Forstwissenschaftlers Prof. Michael Köhl zeigt auf, dass sich Widersprüche zwischen der EU-Forststrategie und geplanten Maßnahmen zum Klima- und Artenschutz ergeben.

Köhl erläuterte, dass die EU-Forststrategie der Kommission unter anderem vorsehe, mehr Verpackungen aus Plastik in Zukunft durch Holzprodukte zu ersetzen. Außerdem sei geplant, in der EU bis 2030 mindestens drei Milliarden Bäume neu zu pflanzen, um die Flächen für den Wirtschaftswald zu vergrößern oder mindestens zu erhalten.

Gleichzeitig fordere aber die Biodiversitätsstrategie der Kommission, 30% der gesamten Fläche in der EU zum Erhalt der Biodiversitätsstrategie unter Schutz zu stellen. Für Äcker, Weiden und Städte komme dies aber kaum in Frage, weshalb die Wälder als Schutzgebiete ausgewiesen werden könnten. Dies würde aber gleichzeitig die Holzernte im heutigen Ausmaß verhindern – ein Widerspruch. 

Holznutzung spart mehr CO2

"Bezogen auf den Klimaschutz ist das kontraproduktiv", sagt Waldexperte Michael Köhl. "In einem bewirtschafteten Wald, in dem junge Bäume angepflanzt und reife Bäume geerntet werden, entziehen wir der Atmosphäre mittelfristig insgesamt deutlich mehr CO2, als wenn wir den Wald unter Schutz stellen und auf die Holznutzung verzichten. Bewirtschaftung bedeutet hier also mehr Klimaschutz."

Produkte aus Holz spielen für den Klimaschutz eine entscheidende Rolle. Holz als nachwachsender Baustoff speichert CO2 langfristig und erzeugt geringe Emissionen bei der Produktion, anders als Beton oder Stahl. 

Auch der Vizepräsident des Europäischen Waldbesitzerverbands (CEPF), Dr. Ivo von Trotha, forderte eine nachhaltige Waldbewirtschaftung - dies müsse in den Mittelpunkt einer jeden Forststrategie rücken. Dazu gehöre auch eine klare Absage zu weiteren Flächenstilllegungen. 

Mit Material von idw

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Ziegenmast als Nische
  • Gestiegene Betriebskosten abfedern
  • Wir findet man Mitarbeiter?
  • Kettensägenlehrgänge für Frauen
  • Grunddüngung im Herbst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen