Landwirt mit unzureichender Ladungssicherung der Strohballen auf Landstraße unterwegs.

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Carolin Hasemann-Bär | am

Achtung Kontrolle: Landwirt mit Strohballen-Ladung gestoppt

Auf einer Landstraße in Bremervörde wird ein Trecker von der Polizei angehalten. Die Beamten sind mit der Ladungssicherung der Strohballen unzufrieden. Darf der Landwirt mit seinem Gespann trotzdem weiterfahren?

Bei einer Treckerkontrolle in Bremervörde fällt der Polizei ein Traktor auf, der mit Strohballen beladen durch das Stadtgebiet fährt. Der Landwirt ist auf dem Weg zu seinen Tieren. Der Anhänger geliehen. Bei der Kontrolle fällt auf: Eine Ladungssicherung ist nicht mehr gewährleistet – so die Beamten. Doch nicht nur das ist zu beanstanden.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen