fronttank-loeschanalge-traktor (2)

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Thomas Göggerle | am

Landwirt baut Löschanlage für den Traktor

Ein Landwirt baut eine eingene Löschanlage für den Anbau an den Traktor. Dafür nutzt er ein Anbaugerät, das eigentlich für etwas anders gedacht ist.

hurtz-manfred-landwirt-lohnunternehmer-Nideggen

Ein Landwirt aus Nordrhein-Westfalen baut seine eigene Löschanlage an den Traktor. Mit der möchte er Feldbrände und Maschinenbrände verhindern. Er nutzt dafür einen Fronttank und baut ihn so um, dass er während der Ernte als Löschanlage dienen kann. Hier finden Sie eine Übersicht zu mobilen Löschanlagen für die Landwirtschaft für den Anbau an Traktoren und Erntemaschinen.

Landwirt baut mit Fronttank Löschanlage

fronttank-loeschanalge-traktor (1)

Landwirt Manfred Hurtz baut aus der Not einen Fronttank zu einem Wassertank für die Ernte um. Er nutzt dafür den Fronttank iXtra Life von Kverneland. „Wir haben mit unserem Mähdrescher Lohnarbeiten durchgeführt und auf einmal hat das Feld angefangen zu brennen. Ein heiß gelaufenes Lager hat wahrscheinlich den Brand ausgelöst“, berichtet Manfred Hurtz.

Landwirt war selbst von Feldbrand betroffen

Glücklicherweise war direkt neben dem Feld in der Kiesgrube ein Güllefass voll Wasser unterwegs. Dieses kam zur Hilfe. Auch die Feuerwehr eilte herbei. Durch die natürliche Eingrenzung von Rüben- und Maisparzellen sowie Feldwegen konnte das Feuer dann auch relativ schnell wieder gelöscht werden. An diesem Tag kam Manfred Hurtz die Idee mit dem eigenen mitgeführten Löschfahrzeug. Landwirt Manfred Hurtz baut aus der Not heraus seinen Kverneland Fronttank iXtra Life zu einem Wassertank für die Ernte um.

01_Grossbrand-_Scheune_Osnabrueck

Landwirt rüstet Fronttank um

„Wir haben einfach gemerkt, wie wichtig es ist direkt reagieren zu können. Da wir hier nicht nur auf die externe Hilfe vertrauen wollen, kam die Idee mit dem Fronttank iXtra Life“, so der Landwirt, welcher auch Hauptbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr ist.

Zur Umrüstung nutzte er eine 40 m Langschlauchrolle mit 1 Zoll Durchmesser, der am Fronttank montiert wurde. Ein ehemaliges Hohlstrahlrohr der Feuerwehr war durch die Speisung von 8 bar optimal für die Löschwirkung. Hurtz montierte außerdem eine Schlauchtrommel.

Fronttank wird zur Löschanlage – keine Elektronik

„Ziel war es den iXtra Life ohne Elektronik zu nutzen, deshalb steuern wir die Wassermenge und den Druck über die Pumpendrehzahl. Diese Pumpe des iXtra Life wird hydraulisch über die Ölmenge am Steuergerät angetrieben. Der Zollschlauch wird dabei an die Rückfülleinrichtung gekoppelt, also eine Kamlockkupplung, die direkt von der Kolbranpumpe bis zu 200 l/min gespeist wird“, sagt der Landwirt.

Löschwasser: 1.300 l Wasser für Brandbekämpfung

„Wir als Lohnunternehmen fahren auch zu Flächen, die 40 km entfernt sind. Daher können wir in Notsituationen nicht noch einmal zum Hof fahren und nehmen den Fronttank direkt mit zum Feld“, so Manfred Hurtz. Da der Fronttank ein Volumen von 1.300 l Wasser plus Eigengewicht hat, muss er im Heck montiert werden, wenn nicht ausreichend Gegengewicht vorhanden ist. Die Befüllung funktioniert über den Saugschlauch, der Wasser aus dem Löschteich oder Fluss saugt, oder mittels Wasserleitung über den Domdeckel.

Feldhäcksler von CLAAS

Kosten der Umrüstung vom Fronttank zur Löschanlage

Durch die Wendigkeit und Erreichbarkeit mit dem Traktor ist das neue Löschfahrzeug vielfach einsetzbar. Auch schwer zugängliche Stellen, wie z.B. im direkt angrenzendem Nationalpark, können mit dem Fronttank gut erreicht werden.

„Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist zudem, dass der Fronttank sich so noch mehr bezahlt macht. Er wird während einer Zeit eingesetzt, wo er normal Sommerpause hätte“, erklärt Manfred Hurtz. Die verhältnismäßig geringen Umrüstkosten seien ein weiterer Ansporn gewesen.

Fronttank für Löschwasser immer dabei

„Hier in der Nähe vom Nationalpark gilt momentan die Waldbrandstufe 3, daher sollte man für einen Brand gewappnet sein“, so der Landwirt. Er wird seinen umgebauten Fronttank in dieser heißen und trockenen Zeit immer mit zum Feld nehmen und sieht darin eine gute Möglichkeit der ersten Brandbekämpfung als Unterstützung der Feuerwehr.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen