Kurz nach der Einführung der neuen Baureihen MF 6S und MF 7S präsentiert Massey Ferguson nun sein neues Flaggschiff: Den MF 7S.210
Ellen Hartmann | am

Massey Ferguson ist stolz auf neues Flaggschiff MF 7S.210 mit 210 PS

Erst kürzlich stellte der US-amerikanische Landmaschinenhersteller Massey Ferguson seine neuen Baureihen MF 6S und MF 7S vor. Nun folgt das neuen Flaggschiff der MF 7S-Baureihe: der MF 7S.210 mit 210 PS.

"Massey Ferguson ist bestrebt, seinen Kunden genau die Größe, Leistung und Spezifikation zu bieten, die Ihren Anforderungen entsprechen", so Thierry Lotte, Vize-Präsident und Geschäftsführer von Massey Ferguson, Europa und Naher Osten. "In der 200 PS Klasse haben wir nun die Wahl zwischen dem kompakten, aber leistungsstarken MF 7S.210 und der schwereren Baureihe in Form des MF 8S mit einem größeren Rahmen. Gleichzeitig können die Nutzer den Traktor mit der Efficient oder Exclusive Ausstattung, an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen."

Leistung, Effizienz und Wendigkeit - das bietet der neue MF 7S.210

Der neue MF 7S.210 bietet einen 6,6 Liter starken AGCO Power Motor, einen 2,88 Meter langen Radstand sowie das serienmäßige Dyna-VT Getriebe. Laut Massey Ferguson bildet der MF 7S.210 eine Brücke zum 205 PS starken MF 8S.205 mit 3,05 Meter Radstand und einem 7,4 Liter Motor. Zudem sei der neue Traktor das "perfekte Leistungsgewicht für die Branche" und zeichne "sich durch hohe Leistung, Wendigkeit und Effizienz bei geringer Bodenverdichtung für die Feldarbeit aus", heißt es weiter vom Landmaschinenhersteller. 

imago0100880774h.jpg

Geeignet für Transportarbeiten und schwere Lasten

Das neue Flaggschiff der MF 7S Baureihe: Der MF 7S.210 mit 210 PS

Der Traktor eigne sich nicht nur für Transportarbeiten, sondern auch für das Tragen schwerer Lasten aufgrund seines zulässigen Gesamtgewichts von 14 Tonnen und seinem Zuggesamtgewicht von 40 Tonnen, so Massey Ferguson. Hier der MF 7S.210 im Überblick:

  • Motor: 6-Zylinder, 6,6 Liter AGCO Power (wie beim MF 7S.155, MF 7S.165, MF 7S.180 und MF 7S.190)
  • Maximale Leistung: 210 PS / mit EPM: 220 PS
  • Max. Drehmoment bei 1.500 Umdrehungen pro Minute: 860 Newtonmeter / mit EPM: 925 Newtonmeter
  • Getriebe: Dyna-VT
  • Ausstattung: Efficient oder Exclusive

Die Ausstattung:

Ausgestattet wird der Traktor in der Exclusiv und auch in der Efficient-Variante mit einem MultiPad-Fahrhebel und einer mit dem Sitz verbundenen Bedienarmlehne. "Mit diesem einfach zu bedienenden, ISOBUS- kompatiblen Steuergerät haben Sie alles bequem zur Hand, einschließlich des Wippschalters für die Hubwerkssteuerung, die Geschwindigkeitseinstellungen, die Fahrmodus Voreinstellungen und die MF Guide Aktivierung", sagt das internationale Landmaschinen-Unternehmen. "Außerdem befindet sich hier ein Micro-Joystick zur Bedienung von zwei elektrischen Steuergeräten." Der neue Multifunktionshebel ermögliche zudem eine einfache Steuerung von Frontlader und Fronthubwerk. Der Fahrer oder die Fahrerin kann so auch die Fahrtrichtung und die Fahrtgeschwindigkeit über das Steuergerät händeln. 

Mit Material von Massey Ferguson
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Cem Özdemir möchte die Agrarpolitik auf Kurs bringen
  • Edeka stellt sein Milchsortiment auf höhere Haltungsstufen um
  • Wir haben uns mit der mobilen Schlachtung befasst
  • Wie lässt sich juristisch gegen Erdkabel vorgehen?
  • Hofübergabe: externe Unterstützung kann hilfreich sein

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen