Mit der richtigen Technik die Gülle aufs Feld bringen. Wenn alles Hand in Hand arbeitet, erspart das wertvolle Zeit. 

 

Janina Schuster | am

Die optimale Logistik für Dünger-Ausbringung

Am 01. Februar startete die Gülle-Saison. Mit der richtigen Güllelogistik lassen sich die Arbeit erleichtern und Zeit sowie Nerven schonen. Das Video von AgrarBlick zeigt, wie es geht.

Im Einsatz: der Traktor Case 230 CVX mit angehängtem Kumm KTR Ausbringfass, welcher das Substrat mittels Bomech Schleppschlauchgestänge bodennah ausbringt. Ein mobiler Feldrandcontainer dient zu Zwischenlagerung des Düngers und wird von Zubringerfahrzeugen vor Ort befüllt. Ein Fendt 724 Vario mit Köckerling Quadro Grubber übernimmt die Bodenbearbeitung.

gülleausbringung-schleppschuhpflicht-ausbringung schleppschlauch.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Nährstoffbericht - Bedarf und Düngung nähern sich an
  • Pflanzenbau: Tipps zur Zuckerrübenaussaat
  • Tierhaltung: Wohlfühlatmosphäre für Kälber

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen