on_Rad- und Teleskoplader-Gekonnt laden-Foto2-Robuste Radlader
on_Rad- und Teleskoplader-Gekonnt laden-Foto6-Frontlader Heckgewicht
on_Rad- und Teleskoplader-Gekonnt laden-Foto1 Hubhöhe
on_Rad- und Teleskoplader-Gekonnt laden-Foto4-Hoflader
on_Rad- und Teleskoplader-Gekonnt laden-Foto3-Teleskopradlader
on_Rad- und Teleskoplader-Gekonnt laden-Foto5-Frontlader
Martin Vaupel | am

Rad- und Teleskoplader: Gekonnt laden macht das Leben leichter

Ein Lader macht immer Sinn. Doch welche Maschine ist zu bevorzugen bzw. für welchen Betrieb am besten geeignet? Sehen Sie hier eine Übersicht.

Welcher Lader für einen landwirtschaftlichen Betrieb am geeignetsten ist, hängt natürlich ganz stark von der jeweiligen Ausrichtung und Größe des Betriebes ab. Je mehr Güter umgeschlagen werden, umso eher ist der Einsatz spezieller Ladetechnik sinnvoll. Je enger die räumlichen Verhältnisse sind, umso wichtiger ist der Einsatz einer wendigen und übersichtlichen Ladetechnik. Auf jedem Betrieb gibt es Arbeit für einen Lader.

  • Der Teleskoplader ist klar der Favorit, wenn es um Hubhöhe geht.
  • Hohe Ladeleistungen werden mit robusten Radladern erreicht.
  • Ein guter Kompromiss aus diesen beiden Laderformen ist der Teleskopradlader, der wendig ist und dennoch über ausreichend Hubhöhe verfügt.
  • Hoflader sind insbesondere bei beengten Verhältnisse die erste Wahl und können die tägliche Arbeit enorm erleichtern.
image/svg+xml

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

image/svg+xml

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Ferien auf den Ponyhöfen
  • Agrarpolitik: Sommerreise der Ministerin - Vorstellung der Ackerbaustrategie
  • Tierhaltung: Optimierung der Kuhfruchtbarkeit
  • Technik: Richtig belüften im Kartoffellager
  • Pflanzenbau: Tipps zur N-Düngung im Herbst
  • Leben auf dem Land: Meteoriten im Oldenburger Land

Besonderes Angebot

Reinschnuppern lohnt sich