Milchkühe profitieren von einem ganzheitlichen Haltungsumfeld

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Advertorial Bioret Agri | am

Milchkühe profitieren von einem ganzheitlichen Haltungsumfeld

Mit dem innovativen Haltungsumfeld Dairy Success sorgt Bioret Agri aktiv für mehr Tierwohl im Milchviehstall.

Ob Hitzestress oder Klauenerkrankungen - zahlreiche Faktoren im Stall können die Gesundheit und das Wohlbefinden von Milchkühen und somit auch die Wirtschaftlichkeit der Milchproduktion beeinträchtigen. Hinzu kommen die in Mitteleuropa zum Teil stark schwankenden Klimabedingungen, welche verschiedene Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit der Tiere haben können. Seit mehr als 25 Jahren überzeugt Bioret Agri deshalb durch sein tiefes Verständnis für die Praxis in den Milchviehbetrieben sowie für die physiologischen Bedürfnisse und das Verhalten der Kühe. Intensive Forschung und Entwicklung hat so zu Dairy Success geführt, einem ausgereiften und innovativen Stallkonzept für Milchviehbetriebe.

Hitzestress, vor allem in den Sommermonaten, birgt für Milchkühe beispielsweise ein erhebliches gesundheitliches Risiko. Dies gilt vor allem während der Laktationsperiode, in welcher die Kalorienbilanz im Körper der Tiere aufgrund erhöhter Stoffwechselprozesse sehr hoch ist – ein Anstieg der Körperwärme ist die Folge. Zwischen April und Oktober ist die tägliche Hitzebelastung deshalb enorm und die entstehende Wärmeenergie muss durch verschiedene Maßnahmen abgeleitet werden, um das Wohlbefinden der Tiere zu gewährleisten. Die aktiv kühlende Wasserbettmatratzen-Serie AQUACLIM® ist als Teil des Dairy Success Konzeptes hier eine optimale Lösung. Die als Rollenware erhältliche Wassermatratze AQUACLIM® verfügt über eine Wassertasche pro Platz sowie eine Latexunterlage zum Schutz der Gelenke beim Abliegen. Darüber hinaus sind in ihr Kanäle integriert, welche mittels Brunnenwasser, Geothermie oder einer zirkulierenden Wärmepumpe aktiv klimatisiert werden können. Beim Liegen bewirkt der direkte Körperkontakt die Abkühlung des Tieres durch Wärmeaustausch, denn die Wärme wird kontinuierlich von der Kuh wegtransportiert. So senkt AQUACLIM® die Wärmebelastung, vermeidet Hitzestress und sichert die Leistungsfähigkeit der Milchkühe.

Milchkühe profitieren von einem ganzheitlichen Haltungsumfeld
.

Darüber hinaus kann Hitzestress-Prävention durch ein entsprechendes Ventilationssystem neben der Kontaktkühlung den Kühen zusätzlich durch Luftkühlung eine angenehme Stallumgebung schaffen. Hochleistungsventilatoren wie der CYCLONE von Bioret Agri verdrängen isolierende Luftschichten und reaktiven den Wärmeaustausch durch die Haut. Zudem vermindern sie die Einstreufeuchtigkeit und gewährleisten eine bessere Klauen- und Euterhygiene.

Doch die Klauengesundheit und die Bewegung im Stall erfordern weitere geeignete Maßnahmen, um die Leistungsfähigkeit von Milchkühen zu erhalten. Der vielfältig erprobte Laufgangbelag MAGELLAN deckt die gesamte Fläche eines beliebigen Gangbereichs bedarfsgerecht ab. Er verhindert nicht nur effektiv Brutstätten von Keimen, sondern beugt Klauenproblemen, Lahmheit und Krankheiten wie Mortellaro vor. Das durch ein Rillen- und Drainagekonzept ausgestattete, rutschfeste Profil bewirkt den optimalen Abfluss von Flüssigkeiten und Exkrementen. Insbesondere in Regionen, in welchen die Temperaturen im Winter in der Regel unter null Grad fallen, wird ein Festfrieren der Gülle durch MAGELLAN verhindert und der Laufgangbelag gewährleistet drinnen und draußen, im Winter wie im Sommer eine hohe Trittsicherheit. Zudem garantiert die smarte Beschaffenheit des Belages unterhalb der Klaue eine stetige Luftzirkulation; saubere Oberflächen verhindern Klauen- und Sohlenverletzungen. Der Laufgangbelag hält die Klauen konsequent trocken, wodurch sie härter werden. Ein geringeres Klauenwachstum und eine verminderte Anfälligkeit gegenüber Krankheitserregern ist die Folge. So ist MAGELLAN als weiterer Bestandteil des Dairy Success Konzeptes ein perfekter Bestandteil einer für Milchkühe optimalen Stallumgebung.

Weitere Bestandteile des Dairy Success Konzeptes umfassen beispielsweise den FEEDING STEP - ein erhöhter Fressplatz, welcher den Kühen das ungestörte Fressen und somit eine gesteigerte Nahrungsaufnahme ermöglicht – sowie das AQUA BOARD – eine weiche und flexible Bugbegrenzung mit Wasserfüllung.

Milchkühe profitieren von einem ganzheitlichen Haltungsumfeld
.

Das gesamte Dairy Success Konzept von Bioret Agri ist Ausdruck der ständigen Weiterentwicklung eines erfahrenen Familienunternehmens, Lösungen für das Wohlbefinden der Kühe anzubieten und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit der Betriebe nachhaltig zu verbessern.

Wer sich live von DAIRY SUCCESS überzeugen möchte, kann das bei der LandTageNord am Stand von Bioret Agri vom 19. bis 22. August 2022.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Ziegenmast als Nische
  • Gestiegene Betriebskosten abfedern
  • Wir findet man Mitarbeiter?
  • Kettensägenlehrgänge für Frauen
  • Grunddüngung im Herbst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen