Traktor mit Ackerbaugerät auf Feld
Christel Grommel | am

Online-Seminar Ackerbaustrategie 2035

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bietet am 28. Oktober ein Online-Seminar zur Ackerbaustrategie 2035 an. Inhalte sind ackerbauliche Grundlagen und optimierte Düngung.

Die Ackerbaustrategie 2035 des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) stellt Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter vor neue Herausforderungen. Sie soll in Zeiten des Klimawandels Wege aufzeigen, wie ein ökologisch verträglicher, ökonomisch tragfähiger und sozial ausgerichteter Ackerbau gestaltet werden kann.

Dabei ist die Fruchtfolge ein wichtiges Instrument - die Gestaltung der Fruchtfolge erfordert jedoch eine gute Planung. Für unterschiedliche Ackerkulturen müssen deren pflanzenbauliche Anforderungen bekannt sein. Durch die neue Düngeverordnung ist die bedarfsgerechte Nährstoffversorgung der Pflanzen anspruchsvoller geworden.

Wie können Betriebe den Ertrag sichern?

Welche Maßnahmen für den eigenen Betrieb sinnvoll sein können und welche Fördermöglichkeiten es gibt, zeigt die Ackerbaustrategie für zwölf Handlungsfelder auf.

Wie können Betriebe den Ertrag durch gezielte ackerbauliche Maßnahmen sichern und die Nährstoffbilanz optimieren? Dazu werden Frank Käufler und Franz-Peter Schenk sprechen.

Das Seminar findet am 28. Oktober von 9-10:30 per Zoom statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. 

Mit Material von BLE
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schafe auf der Weihnachtsbaumplantage
  • Vor dem Rentenantrag genau rechnen
  • So wintern Sie die Pflanzenschutzspritze ein
  • Züchterleidenschaft für Hannoveraner: Pferdezucht Bollhorst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen