Birnen an einem Baum im Alten Land.
Ellen Hartmann | am

Birnenernte schlechter als erwartet

Laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) wird die Birnenernte in Deutschland in diesem Jahr nicht an das Vorjahresergebnis herankommen.

Aus der ersten veröffentlichten Ernteschätzung, zum Stichtag 20. August, geht hervor, dass in Deutschland insgesamt 28.730 Tonnen Birnen geerntet werden. Das sind 1,4 Prozent (oder 540 Tonnen) weniger als 2020. Im langfristigen Vergleich bedeute dies eine knapp unterdurchschnittliche Ernte, heißt es vom Statistischen Bundesamt weiter. In diesem Jahr werde das Zehnjahresmittel um 2,2 Prozent verfehlt. 

Niedersachsen erntet 2021 mehr

Der Ertrag dürfe zwar mit rund 186,2 Dezitonnen je Hektar um 1,5 Prozent über dem Vorjahresniveau liegen, doch viele Erzeugerinnen und Erzeuger hätten ihre Anbaufläche um fast drei Prozent auf 2.080 Hektar reduziert, heißt es weiter. In Niedersachsen sollen in diesem Jahr mit rund 6.120 Tonnen knapp 9 Prozent mehr Birnen geerntet werden. Im Hauptanbaugebiet Baden-Württemberg wird eine Ernte von 16.000 Tonnen erwarten. Das bedeutet ein Plus von sechs Prozent gegenüber dem Vorjahr. In Bayern wird derzeit jedoch mit einem Ernterückgang von 14,4 Prozent auf 5.260 Tonnen gerechnet, in Nordrhein-Westfalen mit einer Einbuße von 9,5 Prozent auf 4.400 Tonnen. Laut den aktuellen Schätzungen soll die Erntemenge in Rheinland-Pfalz sogar um 30 Prozent kleiner ausfallen. 

Birnenernte europaweit eingebrochen

Anfang August waren die Experten der Weltvereinigung für Äpfel und Birnen (WAPA) bei ihrer Analystenkonferenz Prognosfruit noch um einiges optimistischer. Damals sagten die Sachverständigen noch eine Birnenproduktion von 42.000 Tonnen voraus. Das wäre im Gegensatz zum Vorjahr ein Plus von acht Prozent gewesen. Die Prognose für die Europäische Union liegt bei einer Erntemenge von 1,6 Millionen Tonnen, was im Vergleich zu 2020 einen Rückgang von 28 Prozent bedeutet. Somit würde die Birnenerzeugung in der Gemeinschaft das Dreijahresdrittel um 27 Prozent unterschreiten und so gering ausfallen wie seit rund zehn Jahren nicht mehr. 

Mit Material von AgE
schoko_birnen_kuchen.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Wegweiser: Was bringt die Zukunft für die Landwirtschaft?
  • Wir haben uns mit Kurzschwanzmäusen beschäftigt
  • Lof-Anhänger: alles über das 25 km/h-Schild
  • Wie Wildfleisch erfolgreich vermarktet werden kann

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen