Pflanzen im mehrjährigen Blühstreifen

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Madeline Düwert | am

Die gute Nachricht der Woche

Ein Händchen für kleine Falter und Co.: Landwirte wissen, wie man Insekten schützt, sagt der Bund.

Landwirten macht so schnell keiner was vor – auch was Insektenschutz angeht. Die Bundesregierung geht von einem sehr hohen Kenntnisstand der Landwirte beim Thema Insekten aus, schreibt sie jetzt in einer Antwort auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion.

Das ließe sich zum Beispiel an den Diskussionen der Beteiligten am Aktionsprogramm Insektenschutz und an den Formulierungen von Agrarumweltmaßnahmen sehen. Zudem haben Landwirte durch ihre gute Ausbildung einen sehr guten Kenntnisstand zum nachhaltigen Wirtschaften, ist sich die Bundesregierung sicher.

Mit Material von AgE

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen