Rapsernte in Niedersachsen

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Anne-Maria Revermann | am

Guter Ertrag bei der Rapsernte in Niedersachsen

Nach vierjähriger Flaute ist die Rapsernte in Niedersachsen 2020 erstmals wieder zufriedenstellend.

Die Rapsernte in Niedersachsen neigt sich dem Ende zu. Und es zeigt sich ein positives Ergebnis: „Wer Raps ausgesät hat, kann in diesem Jahr in den meisten Regionen wirklich zufrieden sein. Die Bauern erreichen mehr als vier Tonnen Ertrag je Hektar und erzielen 35 bis 40 Euro pro Dezitonne. Das ist auskömmlich“, so Karl-Friedrich Meyer, Kreislandvolk-Vorsitzender aus dem Weserbergland.

Weniger Raps in Niedersachsen angebaut

Die schlechten Erträge der letzten Jahre haben zu einem deutlichen Rückgang des Rapsanbaus in Niedersachsen geführt, so das Landvolk Niedersachsen. Die wenig zufriedenstellenden Ernten waren zum einen auf die extreme Trockenheit zurück zu führen, aber auch durch starken Schädlingsbefall. „Das liegt daran, dass neonicotinoidhaltiges Beizen vor drei Jahren verboten wurde“, ist sich Meyer sicher.

Wegen der schlechten Erfahrungen im Dürrejahr 2018 haben Landwirte in den erneut von einem deutlichen Regenmangel betroffenen Regionen den Winterraps deshalb nur dort ausgesät, wo die Bedingungen günstig waren.

Nach dem starken Rückgang der Anbaufläche 2019 gegenüber 2018 um fast 28 Prozent, gibt die Union zur Förderung von Öl- und Eiweißpflanzen (UFOP) 2020 nun wieder einen leichten Anstieg der Erntefläche von 3.200 Hektar auf 79.124 Hektar an.

Raps in Wasserschutzgebieten früher reif

In dieser Saison konnte zuerst der Raps in Wasserschutzgebieten abgeerntet werden. Dort war er früher reif, weil der Winterraps auf diesen Flächen mit weniger Stickstoff gedüngt wurde.

Mit der Verschärfung der Düngeverordnung drohen diese Probleme auch für den Raps außerhalb von Schutzgebieten, so dass die Böden zur Bestellung intensiv gelockert werden müssen, um eine optimale Pflanzenentwicklung zu gewährleisten und den Düngebedarf zu begrenzen.

Bereits ab dem 15. bis 20. August beginnen die Bauern in Niedersachsen mit der Saat für das nächste Erntejahr.

Mit Material von LPD

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Gänsezucht: Risiko nimmt zu
  • Verhaltenstipps für Jäger bei Verkehrskontrollen
  • Tipps zur Auswahl von Landwirtschaftsreifen
  • E-Mail-Management im Agrarbüro
  • Modellvorhaben Gülleansäuerung

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen