Kartoffelfeld
Christel Grommel | am

Kartoffelanbau: Leitlinien für integrierten Pflanzenschutz

Die Union der Deutschen Kartoffelwirtschaft (UNIKA) stellt die "Leitlinien des integrierten Pflanzenschutzes im Kartoffelanbau" im Internet zum kostenlosen Download bereit.

Laut UNIKA geht die Broschüre auf tierische und bakterielle Schaderreger, Pilz-, Virus- und Lagerkrankheiten, Unkräuter sowie die Krautminderung ein. Darin werden in übersichtlicher Form leicht verständliche Empfehlungen gegeben, beginnend mit vorbeugenden Maßnahmen.

Die Publikation sei von der Bundesregierung und den Ländern anerkannt und in den Nationalen Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (NAP) aufgenommen worden. Mit den Handlungsanweisungen könne ein wertvoller Beitrag für einen umweltverträglichen, nachhaltigen Pflanzenbau und Pflanzenschutz und somit auch für mehr Insektenschutz und Biodiversität geleistet werden. Außerdem sind weitere Merkblätter zu wichtigen Schaderregern und Kartoffelkrankheiten auf der Internetseite der Vereinigung abrufbar.

Mit Material von AgE

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Fragen zum Niedersächsischen Weg
  • Thema der Woche: Landwirte ohne Perspektiven? FFH-Gebiet in Ostfriesland geplant
  • Pflanzenbau: Getreide: Tipps zur Herbstaussaat
  • Tierhaltung: ASP und die Folgen für den Markt
  • Forstwirtschaft: Was leisten Spalter und Hacker?
  • Leben auf dem Land: Bio-Bäckerei in Stöckendrebber

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen