Zuckerrüben auf einem Acker

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Nordzucker will nachhaltigen Rübenanbau

Die Nordzucker AG will ihren Fokus in den kommenden Jahren auf Nachhaltigkeit legen, u.a. durch Digitalisierung.

Nachhaltiger Rübenanbau, Verringerung des CO2-Ausstoßes und Kosteneffizienz sind die Prämissen für die nächsten Jahre. Das soll insbesondere durch Digitalisierung in allen Geschäftsbereichen erreicht werden. Geschäftsführer Dr. Lars Gorissen teilte bei der Hauptversammlung mit, dass das Unternehmen durch die Entwicklung neuer Produkte auf Basis von Rüben und Zucker sowie durch Akquisitionen im Rohrzuckermarkt weiter wachsen solle. Zudem werde der Einstieg in den Zukunftsmarkt der pflanzenbasierten Proteine geprüft.

Nordzucker steigert Gewinn kräftig

Der Konzern hatte seinen Gewinn im Geschäftsjahr 2021/22 kräftig gesteigert: Für das operative Ergebnis (EBIT) wird ein Zuwachs um 33 Mio Euro auf 114 Mio Euro ausgewiesen. Dazu habe die Mehrheitsbeteiligung am Rohrzuckerhersteller Mackay Sugar Ltd. in Australien 15 Mio Euro beigetragen, teilte das Unternehmen mit. Der Jahresüberschuss stieg im Vorjahresvergleich um 18 Mio Euro auf 84 Mio Euro.

Mit Material von AgE
Zuckerrübe

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Messerückblick EuroTier
  • Amtsantritt von Miriam Staudte
  • Biogasanlagen droht Insolvenz
  • Schlepper-Lichterfahrt: Infos zu Führerschein & Co.
  • Adventsrezepte mit Walnüssen

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen