Steinpilz
Pfifferling im Wald
Trompetenpfifferling
Waldchampignon
Grüner Knollenblätterpilz
Weißer Knollenblätterpilz
Fliegenpilz
Gift-Häubling auf Baumstumpf
Janina Schuster | am

Pilze sammeln: von giftigen und essbaren Exemplaren

Im Wald wächst allerlei und wer auf der Suche nach etwas Essbarem ist, wird bei den Pilzen fündig. Doch nicht jedes Exemplar sollte den Weg auf den Teller finden. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl essbarer und giftiger Pilze.

Direkt vorweg: diese Bildergalerie kann und darf nicht Basis für den Start in das Hobby des Pilze Sammelns sein. Die Suche nach den kleinen Waldgewächsen kann sehr schnell im Krankenhaus oder gar tödlich enden. Pilze zu identifizieren und somit als ungefährlich einzustufen ist das A und O, wenn man die eigene Ernte auf den Teller bringen möchte. Die hier aufgezählten giftigen Pilze gelten als hochgiftig und können zum Tod führen.

Verwechslung mit Todesfolge

Viele Pilze sehen sich oft sehr ähnlich. Der Weiße Knollenblätterpilz ähnelt beispielsweise den uns gut bekannten Waldchampignons sehr. Eine Verwechselung kann dramatische Folgen haben, da der grüne wie auch der weiße Knollenblätterpilz schwere Vergiftungen auslösen kann. Nicht alle toxischen Pilze führen sofort zum Tod. Oftmals bleibt noch ein wenig Zeit zum Handeln. Dennoch gilt bei der Suche nach essbaren Pilzen immer "Vorsicht, statt Nachsicht". Vergiftungserscheinungen wie Übelkeit, Kopfschmerzen oder Schwindelgefühle sollten nicht auf die leichte Schulter genommen und mit ausreichendem Vorwissen und der richtigen Expertise vermieden werden.

Mit Material von pilz-ratgeber
imago0135716457h.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • In fünf Schritten zum Ökolandbau - eine Praxisanleitung
  • Sonnenblumenanbau: Tierfutter, Insektenrettung und ein schöner Anblick
  • Wie war es auf der Maschinenvorführung in Hausstette?
  • Lampen aus Kürbissen - Ein Besuch in der Kalebassenmanufaktur

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen