Hohler Lerchensporn
Phänologischer Kalender
Bodendecker Immergrün
Saatscheiben für Kräuter
Gelbe Blüte der Kornelkirsche
Anne Voß | am

Ratgeber: Was im März im Garten zu tun ist

LAND & FORST-Gartenexpertin Karin Stern gibt in der Bildergalerie Tipps zur Gartengestaltung und Aussaat. Außerdem erklärt sie, welche Arbeiten im März im Garten zu tun sind.

  • Narzissen, Tulpen und Hyazinthen mit Nährstoffen versorgen, sobald der Austrieb eine Handbreit aus dem Boden ragt. Gut geeignet sind organisch-mineralische Dünger.
  • Robuste Kübelpflanzen wie Lorbeer, Olive, Feige und Oleander dürfen das Winterquartier verlassen. Aber geschützten Standort geben, bei Spätfrost über Nacht ins Haus stellen.
  • Mairüben jetzt aussäen, sie keimen bereits bei 5°C.
  • Topfblüher wie Primeln, Narzissen, Christrosen, Hornveilchen und Traubenhyazinthen ins Beet umpflanzen. Mit etwas Dünger versorgen und auf die Blüte im nächsten Jahr freuen.
  • Steckzwiebeln bis zur Pflanzung warm und trocken lagern.
  • Die drei bis vier Jahre alten Leittriebe von Stachelbeeren direkt an der Basis entfernen. Zu dicht stehende Seitentriebe auf 1 cm lange Stummel kürzen, alle ins Strauchinnere wachsende Zweige entfernen.
  • Eisenmangel bei Rhododendron ist erkennbar an hellen, fast gelblichen Blättern mit dunkelgrünen Blattadern. Grund: zu hoher pH-Wert. Gegenmaßnahme: Oberflächlich Rhododendron-Erde einarbeiten, Spezialdünger verabreichen.
  • Schwarzwurzeln sobald es der Boden erlaubt aussäen. Sie keimen langsam und brauchen viel Zeit für die Wurzelbildung.
  • Beete frühzeitig aufräumen, damit der empfindliche Austrieb von Stauden, Zwiebelblühern und Gräsern nicht beschädigt wird.
  • Vorjahrestriebe von Rispen-Hortensien auf ein bis zwei Knospenpaare einkürzen. Die Blüten erscheinen dann am neuen Austrieb.
  • Bei frostfreiem Boden sollten Sie Rosen und laubabwerfende Ziergehölze pflanzen.
  • Der Rasen bedarf jetzt einer Pflege. Laubreste und grober Moos-Filz mit einem Rechen vor dem ersten Rasen-Mähen entfernen.

Thema der Woche

  • Thema der Woche: Klimaschutz - ein Milchviehbetrieb mit Klimabilanz
  • Agrarpolitik: Einreiseverbot für Saisonarbeitskräfte
  • Geld und Recht: Corona - Soforthilfen beantragen
  • Tierhaltung: Tierwohl in der Hähnchenmast
  • Pflanzenbau: Auf Fehlersuche bei der Düngung
  • Leben auf dem Land: Beef Kings - Rindfleisch aus Bötenberg

Besonderes Angebot

Reinschnuppern lohnt sich

12 Ausgaben für 12€

Jetzt bestellen