Auch nach Weihnachten erfüllen die Weihnachtsbäume noch einen nachhaltigen Zweck.

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Wie der Weihnachtsbaum nach dem Fest nachhaltig genutzt wird

Wenn das Fest vorbei ist, muss auch der Weihnachtsbaum weichen. Wie kann dieser nach den Feiertagen noch sinnvoll genutzt werden?

Der Weihnachtsbaum ist ein wertvolles Naturprodukt und vielseitig verwertbar. Dazu gibt es verschiedene Wege.

Kompostierung über kommunale Entsorger

Viele Menschen geben ihren ausgedienten Weihnachtsbaum bei den kommunalen Entsorgungsbetrieben ab oder lassen ihn abholen. Je nach Region wird der Baum an bestimmten Tagen abgeholt oder es werden Sammelstellen ausgewiesen. Auch Grünannahmestellen oder Wertstoffhöfe nehmen die alten Weihnachtsbäume an. Oft holen auch die Jugendfeuerwehr oder andere Vereine die Bäume gegen eine Spende ab. Durch eine anschließende Kompostierung der Bäume entsteht neue, fruchtbare Erde. Auch nicht verkaufte Weihnachtsbäume werden häufig geschreddert und der daraus entstehende Mulch dem Anbauboden zurückgeführt. Hackschnitzel aus nicht verkauften Bäumen finden zunehmende Verwendung in Heizkraftwerken für die Energie- und Wärmegewinnung.

Weihnachtsbäume als Tierfutter

Schafe, Ziegen und Elefanten knabbern gerne an den Bäumen mit süßem Harz. Dazu muss der Baum allerdings sehr sorgfältig vom Baumschmuck befreit worden sein! Zoos nutzen daher nur Bäume von Händlern, die nicht verkauft worden sind. Wer einen Garten hat und handwerklich begabt ist, kann sich im Upcycling versuchen: Entastete Stämme können als Rank- und Kletterhilfe fungieren, aber auch Kleiderhaken, ein Schwedenfeuer oder Schmuckständer kann man aus den alten Bäumen machen.

Mit Material von Verband natürlicher Weihnachtsbaum
Deutscher Waldpreis

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schweine faserreich füttern
  • Limousinrinderzucht in Ostfriesland
  • Northeimer Wertholzsubmission
  • Sortenleistungsvergleich Energierüben
  • Aus für Biokraftstoffe?

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen