Der Getreidefonds Z-Saatgut e. V. (GFZS) will mit einem kurzen Film für Aufklärung sorgen.

Christel Grommel | am

Z-Saatgut: Von der Vermehrung bis zu Anerkennung

Viele Landwirtinnen und Landwirte vertrauen bei der Getreideaussaat auf zertifizierte Qualität und schaffen damit die Basis für einen erfolgreichen Anbau. Nur wenigen ist dabei bewusst, welchen Weg das Z-Saatgut zurückgelegt hat, bis es auf dem Hof zur Aussaat bereitsteht.

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Pflanzenbau: Ökomais - Pilze steigern den Ertrag
  • Technik: Rechnet sich der Ladewagen?
  • Tierhaltung: Außenklimaställe als Zukunftsmodell in der Schweinehaltung

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen