Traktor auf landwirtschaftlichem Weg

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Rücksicht auf landwirtschaftlichen Wegen gefragt

Auf landwirtschaftlich genutzten Wegen sind immer mehr Menschen zu Fuß, mit dem Rad und anderen Fahrzeugen unterwegs. Deshalb ist Rücksicht auf die Landwirtinnen und Landwirte nötig.

Landwirtschaftliche Wege werden zunehmend anderweitig genutzt, so die Vereinigung niedersächsischer Realverbände. "Fußgänger und Radfahrer, aber auch Halter mit teils auf den Wegen nicht erlaubten Fahrzeugen sind vermehrt auf den für die Land- und Forstwirtschaft vorgesehenen Wegenetzen zu beobachten", erläutert Ulrich Löhr, Landvolk-Vizepräsident und Vorsitzender der Vereinigung. Er bittet gerade jetzt in den Sommermonaten um mehr Rücksicht in den Gemarkungen.

In Niedersachsen sind zahlreiche landwirtschaftlich genutzte Wirtschaftswege das Eigentum von Realverbänden. Diese sind Körperschaften des öffentlichen Rechts und haben die Aufgabe, die Wege instand zu halten. 

Anderen steht es frei, diese Wege für Spaziergänge oder Fahrradausflüge zu nutzen – dies regelt das Niedersächsische Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung. Realverbände unterhalten die Wege und tragen auch das Haftungsrisiko.

Rücksicht auf beiden Seiten

Löhr lobt die privaten Wegenutzerinnen und Wegenutzer, die den Landwirten Platz machen. An die übrigen Nutzer appelliert er, den Weg für Erntefahrten freizumachen. Zudem müsse der Picknickmüll ordnungsgemäß entsorgt werden. "Selbstverständlich müssen auch wir Landwirte trotz des Zeitdrucks während der Arbeitszeit Rücksicht auf die Menschen nehmen, die ihre freie Zeit in der Natur genießen", räumt er ein.

Verboten ist allerdings, Realverbandswege mit Kraftfahrzeugen zu befahren. Das hat schon Realverbände gezwungen, zu handeln. Der Realverband Elze sperrte einen Weg zwischen Fuhrberg und Wietze nördlich von Hannover, auf dem unerlaubterweise trotz Beschilderung täglich bis zu 400 Fahrzeuge unterwegs waren. Nun seien es nur noch eine Handvoll Autos, berichtet der ehemalige Vorsitzende des Verbands. 

Mit Material von LPD

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Tag des offenen Hofes
  • Hitzestress bei Kühen vermeiden
  • Digitalisierung im Ackerbau
  • Gärreste: Techniken zur Aufbereitung
  • Herbizidstrategien im Spargel

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen