Jahresrückblick: "Über zwei Jahre Podcast, über ein Jahr Videoserie "Mit Teppe und Schwenen op Jagd" vom Niedersächsischen Jäger. Da kommt einiges an Material zusammen", so Teppe und Schwenen. 

Ellen Hartmann | am

Teppe und Schwenen: Der Jahresrückblick zweier Jäger

Schon seit zwei Jahren sprechen Benedikt Schwenen und Christian Teppe in ihrem Podcast "Niedersächsischer Jäger - mit Teppe und Schwenen op Jagd" über Themen rund um die Jagd. Seit einem Jahr gibt es auch ein passendes Videoformat. Zeit für die beiden Jäger, Bilanz zu ziehen.

Das Ende des Jahres ist in Sicht - Grund für Teppe und Schwenen auf 2021 zurück zu blicken. "Zum Jahresende möchten wir Euch ein paar Szenen zeigen, die uns besonders im Gedächtnis geblieben sind und bei denen wir, beim nachträglichen Bearbeiten zum online stellen, einige Lachtränen vergossen haben", so die Jagdfreunde. "Wir hoffen, Ihr habt genauso viel Freude bei unserem ersten Teil des Rückblicks."

Teppe und Schwenen op Jagd: 2022 geht es weiter

Mittlerweile gibt es 65-Podcast-Folgen und über 20 Video-Folgen von "Teppe und Schwenen op Jagd". Doch das reicht den zwei Jägern nicht, sie haben noch Großes vor. "Wir wollten dieses Jahr eigentlich noch viel mehr machen", so Benedikt Schwenen, Chefredakteur des Niedersächsischen Jägers. Doch die Corona-Pandemie habe dem Team einen Strich durch die Rechnung gemacht. "Das ist sehr traurig. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben." Waidmannsheil!

Schwenen2.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wir haben Züchtern der Rinderrasse Fleckvieh einen Besuch abgestattet
  • Ein Wolfsberater gibt sein Amt auf - warum?
  • Technik: wie finden Sie den richtigen Reifen zu Ihrem Boden?
  • Die Technikbranche steht vor ihrem größten Wandel: alles wird autonom
  • Kunst aus Wespennestern

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen