Jörn Ehlers im Schweinestall

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

ASP im Emsland: Landvolk sieht Imageschaden

Landvolk-Vizepräsident Jörn Ehlers sieht nach dem ASP-Ausbruch im Emsland massive Auswirkungen für die Region.

Der Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) im Emsland hat viele Konsequenzen für die Betriebe im Emsland. „Dadurch, dass um den betroffenen Betrieb in Emsbüren in einem Zehn-Kilometer-Radius für mehrere Wochen eine Schutz- und Überwachungszone eingerichtet wurde, herrscht in der Gegend jetzt erst einmal eine Art Stillstand“, sagte Ehlers dem „Weser-Kurier“. Etwaige Ausnahmegenehmigungen von Verbringungsverboten, insbesondere von Schweinen, sind an hohe Auflagen geknüpft. Für diese Zoe gelten für die Verbringung von Schweinen nun genaue Regeln.

Ehlers befürchtet Betriebsaufgaben

„Es ist sehr, sehr schwer, dort nun überhaupt einen Transportverkehr aufrecht zu erhalten. Dazu kommt, dass auch die Vermarktung der geschlachteten Tiere deutlich schwieriger wird.“ Die Ware sei zwar vollkommen unbedenklich. „Aber was bleibt, ist ein Imageschaden.“ Ehlers habe nicht damit gerechnet, dass ein Ausbruch in einem Betrieb passiert, sondern eher auf ein Wildschwein getippt. Ehlers befürchtet nun, dass Betriebe aufgeben könnten, auch, da die wirtschaftlichen Voraussetzungen ohnehin schon sehr schwer seien. Auf den aktuellen Preis von 1,85 €/kg Schlachtgewicht müssten noch 50 % aufgeschlagen werden.

Mit Material von LPD
Schwein-Transport-LKW-ASP.jpg

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Ziegenmast als Nische
  • Gestiegene Betriebskosten abfedern
  • Wir findet man Mitarbeiter?
  • Kettensägenlehrgänge für Frauen
  • Grunddüngung im Herbst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen