Wildschweine im Wald
Christel Grommel | am

ASP: Landkreise gut vorbereitet

Der Hauptgeschäftsführer des Niedersächsischen Landkreistags (NLT), Hubert Meyer, sieht die niedersächsischen Landkreise gut auf den Ernstfall vorbereitet.

"Die niedersächsischen Landkreise und die Region Hannover sind auf mögliche Maßnahmen zur Bekämpfung der ASP seit Jahren gut vorbereitet. Neben den in den Behörden bestehenden, mehrfach krisenerprobten Strukturen der Tierseuchenbekämpfung sind in der Vergangenheit auch spezielle Pläne und Szenarien zur Bekämpfung der ASP erstellt und in Übungen erprobt worden", so Meyer.

Maschinenringe stehen bereit

Julia Grebe, Geschäftsführerin des Landesverbands der Maschinenringe, sieht in dem Fall in Brandenburg keinen Grund zur Panik. Fachleute hätten mit dem Auftreten in Deutschland früher oder später gerechnet. Die Landkreise bekämen Hilfe vom Verband. "Wir sind bereit und in der Lage, das im letzten Jahr noch extra wegen der ASP überarbeitete Rahmenübereinkommen zur Unterstützung der Kommunen im Tierseuchenkrisenfall zu aktivieren", erklärte sie. 

Land ist in der Pflicht

Meyer nahm das Land in die Pflicht: "Das Land ist nun aufgefordert, zügig die Vorbereitungen für eine erfolgreiche Bekämpfung in Niedersachsen abzuschließen."

Dazu gehöre eine verbindliche Zusicherung, dass entstehende Kosten vollständig vom Land übernommen würden. Zudem müsse die vom Land angekündigte Wildtierseuchen-Vorsorgegesellschaft so schnell wie möglich aufgebaut werden.

Mit Material von NLT

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Klöckner fordert bessere Tierhaltung
  • Betrieb: Initiative Tierwohl - Anmeldung für die dritte Runde
  • Technik: Gut abwägen - Gründe für den Traktorkauf
  • Tierhaltung: Vorgaben für den Sauen-Deckstall
  • Pflanzenbau: Silphieanbau als Biotopvernetzung
  • Leben auf dem Land: Borreliose als Berufskrankheit

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen