on_Mastschweine-Stroh
Matthias Borlinghaus, BWagrar | am

Außenklimaställe als Zukunftsmodell

In Baden-Württemberg und Bayern bietet Edeka mit dem Programm "Hofglück" attraktive Bedingungen für Betriebe mit Außenklimaställen. Das sind die Erfahrungen der süddeutschen Schweinehalterinnen und -halter.

on_Mastschweine-Außenklima

Momentan erzeugen 56 Betriebe im Umkreis von Ulm Schweine für das Programm "Hofglück" von Edeka Südwest. Einer davon ist die Müller Agrar GbR in Steinenfeld, Kreis Ulm. Zum Betrieb gehört ein umgebauter Maststall, aus dem die Schweine neuerdings auch nach draußen können. Der zweite Stall besteht aus dem ehemaligen Deckzentrum und dem 2014 gebauten Wartestall für Zuchtsauen. Nach dem Ausstieg aus der Sauenhaltung 2018 haben Betriebsleiter Edgar Müller und Sohn Julian auch diesen Stall für die Aufzucht der Hofglückschweine mit einem Auslauf versehen.

Welche Vorteile sich daraus ergaben - für die Schweine und den Betrieb und mit welchen Preisen bei Teilnahme am Hofglückprogramm gerechnet werden kann, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der LAND & FORST.

Ihnen gefällt diese Kurzzusammenfassung aus der digitalen Ausgabe der LAND & FORST?

Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe!

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Alpakas und Hunde als Beschützer für Legehennen in Freilandhaltung
  • Betriebsführung: Was kostet ein neuer Mitarbeiter?
  • Pflanzenbau: Düngeverordnung - Was gilt?

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen