Rind auf der Online-Auktion Masterrind Exclusive
Janina Schuster | am

"Banana" bringt 19.500 Euro bei der Masterrind Exclusive

"Banana" stellte die Preisspitze des Abends dar und wohnt zukünftig in einem Stall in den Niederlanden.

Aufgrund der Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden Verbot von Präsenzveranstaltungen mussten die Veranstalter der Masterrind Exclusive erneut auf eine Onlineübertragung der Auktion zurückgreifen. Diese ließ aber nichts vermissen, denn sie war ebenso aufgebaut wie eine normale Veranstaltung.

So stellten die zwei Zuchtspezialisten Torben Melbaum und Stefan Kallaß 45 Verkaufstiere für die Online-Auktionäre vor. Ein Tier nach dem anderen betrat dafür den Laufsteg.

Spitzenpreise für Kälber und Abgekalbte erzielt

Einen Tag nach Auktionsbeginn lief ein Verkaufstier nach dem anderen aus der Auktion aus. Dabei erzielte "Banana" den Spitzenpreis von 19.500 Euro und wechselte von der Hans-Jürgen & Karin Regus GbR (Dachsbach) in einen Stall in die Niederlande. Auch die Weser-Milch Lünschen KG aus Loxstedt konnte ihr Kalb "Alison" für 15.400 Euro nach Nordrhein-Westfalen versteigern. Für 9.400 Euro ging Kalb "GHH Anna" der Kastens Holsteins GbR nach Nordirland. Nach Russland geht das rote Altattop-Red Kalb RZH Panacotta von Marco Hellwig aus Neuenstein.

Unter den Abgekalbten erzielte "CCC Undenied Sometimes" vom Canadian Cattle Club aus Struxdorf einen Preis von 12.400 Euro und wechselt in einen Stall nach Bayern. 32 Gebote benötigte diese Auktion, um zu ihrem Ende zu kommen.

Laut Veranstalter war das Interesse an der Auktion so hoch wie nie: 1.250 Bieter registrierten sich demnach für das Masterrind-Auktionstool. Die Teilnehmer kamen demnach aus nahezu ganz Europa.

Mit Material von MASTERRIND EXCLUSIVE
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Nährstoffbericht - Bedarf und Düngung nähern sich an
  • Pflanzenbau: Tipps zur Zuckerrübenaussaat
  • Tierhaltung: Wohlfühlatmosphäre für Kälber

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen