Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann
Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann
Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann
Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann
Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann
Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann
Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann
Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann
Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann
Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann
Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann
Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann
Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Janina Schuster | am

Zu Besuch im neuen Ferkelaufzuchtstall von Familie Förthmann

Bernd Förthmann und seine Frau Anette Meier haben 2018 ihren neuen Ferkel- und Jungsauenaufzuchtstall in Bahrenborstel eingeweiht. Wir fragten nach, wie es bislang gelaufen ist mit dem neuen Stall.

Auch am Betrieb Förthmann gehen die aktuell miserablen Ferkelnotierungen natürlich nicht spurlos vorüber. Auch er macht mit jedem verkauften Ferkel ein deutliches Minus. „Aber schlimmer geht immer“, sagt Anette Meier mit Galgenhumor. Der ernsthafte Hintergrund: Schon vor Corona und Schweinepest, als die Ferkel- und Schlachtschweinenotierungen sehr erfreulich waren, stand „Kostenführerschaft“ auf dem Betrieb in Bahrenborstel, Landkreis Diepholz, immer obenan.

Umfrage-alternative-Abferkelung-B1_CDL.jpg

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Rapsanbau: Jede Stellschraube nutzen
  • Rinderhaltung: Zehn Tipps zur Geburtshilfe
  • Pflanzenschutzmittel sicher anwenden
  • Forst: Rekordeiche finanziert neuen Wald

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen