Kühe und Besucher auf der EuroTier
Ellen Hartmann | am

Das ist die EuroTier 2021 digital

Die weltgrößte Fachausstellung für Tierhaltung findet in diesem Jahr vom 9. bis 12. Februar rein digital statt. Eröffnet wird sie von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Hier in Kürze, was Sie nicht verpassen sollten.

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat für die EuroTier ein breites Onlineangebot mit Fragerunden und Experten-Diskussionen zusammengestellt. Besucherinnen und Besucher können so per Chat live an den Gesprächen teilnehmen. Dabei sollen unter anderem die Themen Tierwohl, gesamtbetriebliche Haltungskonzepte sowie digitale Lösungen im Vordergrund stehen. Zusätzlich zu den Fachvorträgen stehen auch Live-Übertragungen zu sogenannten "virtuellen Stallbesuchen" auf dem Plan. 

Das aktuelle Programm:

9. Februar

  • 13 bis 13:20 Uhr: Kuhtoilette und Kompoststall
  • 14 bis 15 Uhr: Preisverleihung EuroTier Innovation Award (DLG e.V.)
  • 17:30 bis 17:50 Uhr: Nährstoffmanagement in der Rinderhaltung (BeSt-SH + DigiMilch)

10. Februar

  • 10 bis 10:50 Uhr: Netzwerk Fokus-Tierwohl
  • 11 bis 12 Uhr: Preisverleihung Animal Welfare Award (DLG e.V. und Bundesverband praktizierender Tierärzte e.V.)
  • 17:30 bis 17:50 Uhr: IndiKuh Verbundprojekt: Bewertung der Tiergerechtheit in der Milchviehhaltung (Indikatoren im Bereich Stoffwechsel und Fütterung)

11. Februar

  • 12 bis 12:50 Uhr: Gesamtbetriebliche Haltungskonzepte Rind
  • 17 bis 17:50 Uhr: Optimierte Kälberhaltung - MuD Betriebe präsentieren neue Konzepte

12. Februar

  • 13 bis 13:50 Uhr: Anpassung der Grünlandnutzung an den Klimawandel
  • 16 bis 16:20 Uhr: Regionale Wertschöpfungsketten für Rindfleisch unter Einbezug von Bio Milchviehkälbern - Schwarzwald Bio-Weiderind – zukunftsweisend und innovativ. Wie mit Kälbern aus der Bio-Milchviehhaltung, bäuerlichen Betrieben und Weidehaltung eine erfolgreiche Wertschöpfungskette funktioniert.

Ein Ticket gilt für jeden Messetag und ist online erhältlich. Alle Konferenzen finden über die digitale Plattform der EuroTier statt, Informationen zum Fachprogramm und zur Anmeldung gibt es unter www.eurotier.com/de/fachprogramm. 

Mit Material von DLG und AgE
Kuh-Beine-Milchkuh-Eurotier.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schafe auf der Weihnachtsbaumplantage
  • Vor dem Rentenantrag genau rechnen
  • So wintern Sie die Pflanzenschutzspritze ein
  • Züchterleidenschaft für Hannoveraner: Pferdezucht Bollhorst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen