"Du bist hier der Chef" heißt die faire Milch-Marke, die es mittlerweile bei Rewe zu kaufen gibt. Für die Bio-Milch bezahlen Kunden 1,45 Euro pro Liter. Von dieser Summe bekommt der Milcherzeuger nach Aussage der Initiative 58 Cent - und das garantiert für die nächsten drei Jahre. 

Anne-Maria Revermann | am

Faire Milch: Das zeichnet die Initiative "Du bist hier der Chef" aus

Tierwohl, nachhaltige Verpackung, faire Vergütung, regionales Futter - das wünschen sich Verbraucher. Die Initiative "Du bist hier der Chef" packt es an. Die faire Milch gibt es bereits im Supermarkt zu kaufen. Aber greifen die Kunden auch zu?

Hinter der Initiative "Du bist hier der Chef" steht die Idee, eine "verbraucherbestimmte" Milch zu erzeugen. Das heißt, die Wünsche von Kunden zu erfüllen. Auch die faire Vergütung von Landwirten liegt den Initiatoren am Herzen.

Seit einiger Zeit gibt es die Milch in Rewe-Filialen zu kaufen. Wie die faire Milch sich bislang schlägt und ob Verbraucher im Supermarkt auch wirklich zugreifen, sehen Sie im Video.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Klöckner fordert bessere Tierhaltung
  • Betrieb: Initiative Tierwohl - Anmeldung für die dritte Runde
  • Technik: Gut abwägen - Gründe für den Traktorkauf
  • Tierhaltung: Vorgaben für den Sauen-Deckstall
  • Pflanzenbau: Silphieanbau als Biotopvernetzung
  • Leben auf dem Land: Borreliose als Berufskrankheit

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen