Die Temperaturen sollen in den nächsten Tagen steigen, was den Zuflug der Stängelrüssler begünstig. Wir haben ein paar Tipps.

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Ellen Hartmann | am

Jetzt Gelbschalen im Raps platzieren - der Stängelrüssler kommt

In den kommenden Tagen werden Temperaturen von über 10 Grad erwartet, was den Zuflug der Stängelrüssler begünstigen kann. Stellen Sie daher jetzt Gelbschalen in Ihren Rapsbeständen auf.

Die Gelbschalen sind dazu da, um die Rapsstängelrüssler überwachen und gegebenenfalls auf die Schädlinge reagieren zu können. Wichtig ist dabei, dass Sie die Gelbschalen in der Nähe vorjähriger Rapsflächen aufstellen, da die Schädlinge aus diesen Flächen heraus die neuen Flächen anfliegen. 

Das sollten Sie beim Aufstellen der Gelbschalen beachten:

  • Stellen Sie die Schalen nicht direkt am Feldrand auf, sondern etwas weiter im Bestand
  • Stellen Sie bei größeren Schlägen mehrere Schalen auf
  • Füllen Sie die Schalen mit Wasser auf und geben Sie etwas Spülmittel hinzu - das bricht die Oberflächenspannung
  • Decken Sie die Gelbschalen mit einem Gitter um. So schonen Sie die Nützlinge
  • Achten Sie darauf, dass die Schalen mit dem Bestand im Gleichschritt in die Höhe "wachsen"
  • Um die Schädlinge bestimmen zu können, können Sie diese auf einem Küchentuch trocknen
  • Kontrollieren Sie die Schalen alle 2-3 Tage

Was tun, wenn die Schadschwelle überschritten ist?

Ist die Schadschwelle überschritten, sollten Sie Mittel der Pyrethroid Klasse 2 nutzen. Dabei festigt das Ansäuern der Spritzbrühe auf einen pH-Wert von unter 6,5 den Wirkstoff in der Spritzlösung. Dies können Sie unter anderem durch die Zugabe von Zitronensäure erreichen. 

Mit Material von proplanta
Rapsschaedlinge-Gelbschale-Raps.jpg

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Der richtige Zeitpunkt für Zwischenfrüchte
  • Schnecken richtig bekämpfen
  • Zinkersatz in der Ferkelaufzucht
  • Bauwagenidylle im Auenland
  • Pflanzenkohle für den Humusaufbau

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen