Metzger Max für Land.Schafft.Werte auf der Bühne mit einer Schweinehälfte
| am

Grüne Woche: Bei Land.Schafft.Werte geht es um die Wurst

Fleisch ist viel wert: Das zeigt die Initiative Land.Schafft.Werte aus Cloppenburg auf der Grünen Woche – zusammen mit Metzgermeister Max.

Die Grüne Woche in Berlin ist gestartet. Und mittendrin ist auch das Team von LAND.SCHAFFT.WERTE. aus Cloppenburg. Wieder haben sie Metzgermeister Max im Gepäck. Am 22. und 23. Januar 2020 in der Halle des Erlebnisbauernhofes dreht sich alles um das wertvolle Lebensmittel Fleisch.

Wie wird eine Bratwurst hergestellt? Woraus besteht sie? Wo kommt das Fleisch eigentlich her? All diese Fragen beantwortet das Team von LAND.SCHAFFT.WERTE. mit  Metzgermeister Max den interessierten Besuchern des Erlebnisbauernhofes.

In dem dreimal 30-minütigen Bühnenprogramm zeigt Max Beck der Öffentlichkeit, welches Handwerk hinter der Zerlegung einer Schweinhälfte steckt und was es heißt, aus einer Schweinehälfte eine Grillbratwurst herzustellen. Wertschätzung für das Lebensmittel Fleisch soll die interaktive Bühnenschau erreichen. Fragen und Probieren ist ausdrücklich erwünscht! Eine Köchin bereitet direkt vor Ort die Bratwurstvariationen zu und es darf ordentlich geschlemmt werden.

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schafe auf der Weihnachtsbaumplantage
  • Vor dem Rentenantrag genau rechnen
  • So wintern Sie die Pflanzenschutzspritze ein
  • Züchterleidenschaft für Hannoveraner: Pferdezucht Bollhorst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen