Mädchen mit Mikrofon im Kuhstall
Christel Grommel | am

Milcherlebnistag wird online gefeiert

Der Milcherlebnistag muss dieses Jahr online stattfinden. Die neue Plattform milcherlebnis.de macht es möglich: Die niedersächsischen Milchbauern kommen über den Bildschirm ins Wohnzimmer.

Statt tausende Besucher auf den Opernplatz in Hannover einzuladen, organisiert die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) den großen Familien-Milcherlebnistag online auf der Seite milcherlebnis.de. 

Pünktlich zum Internationalen Tag der Milch am 1. Juni geht die Seite online. Zum Start gibt es ein Gewinnspiel und tolle Aktionen für alle. 

Die Milchbauern haben sich viel einfallen lassen: Auf milcherlebnis.de gibt es Angebote für die ganze Familie. Die Milch-Kinderreporterin Vitoria nimmt die Kleinen mit auf Entdeckungsreise und besucht Milchbauern mit ihren Kälbern und Kühen. Wie mit ein wenig Farbe und Fantasie ein kuh-les Kuh-Gesicht geschminkt wird, zeigt eine Künstlerin aus Hannover. Und ein Barista erklärt, wie der beste Milchschaum der Welt gelingt. Wer auf die 360-Grad-Videos der niedersächsischen Milchbauern klickt, ist plötzlich mitten im Kuhstall oder auf der Weide. 

Mit Material von LVN
image/svg+xml

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

image/svg+xml

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Vom Klimawandel überrollt: Waldbrandgefahr im Harz
  • Geld und Recht: Haftpflichtversicherung zahlt nur bei genehmigten Anlagen
  • Pflanzenbau: Mikronährstoffe für das Getreide
  • Technik: Güllestickstoff nicht verschleudern
  • Tierhaltung: Ausstieg aus Kastenstand ist entschieden
  • Leben auf dem Land: Shitstorm im Netz: Was tun?

Besonderes Angebot

Reinschnuppern lohnt sich