Wenn ein Pferd unerwartet ein Hufeisen verliert, drohen lange Wartezeiten. Denn in Niedersachsen gibt es zu wenig Hufschmiede. In der Reiterstadt Verden befindet sich Niedersachsens einzige Lehrschmiede. Dass Hufschmiede "Mangelware" sind, liegt auch daran, dass die Weiterbildung zum Hufschmied sehr umfangreich und teuer ist.

Anne-Maria Revermann | am

Wo sind Niedersachsens Hufschmiede?

Niedersachsen ist Pferdeland. Doch es mangelt an Hufschmieden. Warum das so ist, sehen Sie im Video.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video

Mehr zu diesem Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Klöckner fordert bessere Tierhaltung
  • Betrieb: Initiative Tierwohl - Anmeldung für die dritte Runde
  • Technik: Gut abwägen - Gründe für den Traktorkauf
  • Tierhaltung: Vorgaben für den Sauen-Deckstall
  • Pflanzenbau: Silphieanbau als Biotopvernetzung
  • Leben auf dem Land: Borreliose als Berufskrankheit

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen